Lʼancêtre

Münchner Erstaufführung der Oper von Saint-Saëns mit der Theaterakademie August Everding. Am 28. März speziell für Kinder ab 12 Jahren!

mehr erfahren

Rosenkranz-Mysterien

Nächstes Paradisi gloria am 5. April mit Caplets „Le miroir de Jésus“ und zwei Rosenkranz-Sonaten von Biber.

mehr erfahren

Audio on demand

Bis zum 27. März können Sie das Konzert der Reihe Mittwochs um halb acht mit Sandro Roy nachhören!

mehr erfahren

Mär
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Aktuelles

Howard Arman 2017 (C) Astrid Ackermann

Paradisi gloria: werke zum Thema Rosenkranz

Den Rosenkranz zu beten – das ist eine sehr intime Form der religiösen Andacht. Das Münchner Rundfunkorchester stellt in seinem nächsten Konzert der Reihe Paradisi gloria am Fr., 5. April, zwei Kompositionen vor, die auf diese Tradition Bezug nehmen. Dabei trifft die schillernde Klangsprache des Impressionismus auf eine der faszinierendsten Kammermusik-Schöpfungen des Barock. Howard Arman (Foto) dirigiert.

Weiterlesen

P-Seminar L´ancetre Programmheftgruppe (Credit-Raphael-Pitzl)

P-Seminar zur Oper „Lʼancêtre“

Durch das sogenannte P-Seminar (Projekt-Seminar) kommen Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe mit der Berufswelt in Kontakt. Im aktuellen Seminar des Münchner Rundfunkorchesters dreht sich alles um die Oper Lʼancêtre von Camille Saint-Saëns, die im März in Kooperation mit der Theaterakademie August Everding auf die Bühne kommt. Die Texte der Schülerinnen und Schüler bieten einen idealen Einstieg dazu.

Weiterlesen

Simone Rubino © Marco Borggreve

simone rubino – Artist in Residence

In zwei weiteren Konzerten wird uns der Ausnahmeschlagzeuger in die hohe Percussionkunst entführen: Zum einen bei „Percussion Time!“ am 10. April und zum anderen beim dritten Konzert der Reihe „Paradisi gloria“ am 24. Mai.

Mehr erfahren

Patenschaft macht Schule_GS an der Ittlingerstrasse_Credit BR-Max Hofstetter

Patenschaft macht Schule

„Patenschaft macht Schule“ – unter diesem Motto wird aktuell ein Projekt fortgeschrieben, das 2006 seinen Ausgang nahm. Damals begann die Patenschaft des Münchner Rundfunkorchesters für die Grundschule Wolfersdorf (Landkreis Freising). Ergänzend dazu wurden drei weitere bayerische Grundschulen ausgewählt, um das spannende Konzept einem breiteren Kreis zugänglich zu machen.

Weiterlesen

Münchner Rundfunkorchester - Klassik zum Staunen (c) mierswa-kluska.de

Malwettbewerb zu „Peter Pan“

Am 3. und 4. Mai 2019 bringen wir zusammen mit Studierenden der Theaterakademie August Everding das Musical „Peter Pan“ auf die Bühne. Alle jungen Künstlerinnen und Künstler sind zum Malwettbewerb aufgerufen, bei dem ausgewählte Bilder sogar im Programmheft abgedruckt werden. Einsendeschluss ist der 4. April 2019.

Weitere Informationen

Auszeichnung für CD

Kaum auf dem Markt, hat die CD Offenbach Colorature mit der jungen belgischen Sopranistin Jodie Devos und dem Münchner Rundfunkorchester unter der Leitung von Laurent Campellone schon eine Auszeichnung bekommen: den begehrten Diapason dʼor der französischen Fachzeitschrift Diapason!

Weiterlesen

Münchner Rundfunkorchester

Im Laufe seiner über 65-jährigen Geschichte hat das Münchner Rundfunkorchester immer wieder sein breites künstlerisches Spektrum und seine Vielseitigkeit bewiesen. Von konzertanten Opernaufführungen mit herausragenden Sängern in den Sonntagskonzerten über moderne geistliche Musik in der Reihe Paradisi gloria bis hin zu Kinder- und Jugendkonzerten, unterhaltsamen Themenabenden unter dem Motto Mittwochs um halb acht oder auch Filmmusik – das Münchner Rundfunkorchester ist immer am Puls der Zeit. Chefdirigent seit der Saison 2017/2018 ist Ivan Repušić.

Mehr über das Münchner Rundfunkorchester

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung dieser Website zu ermöglichen und zu verbessern. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Okay