Volkslied reloaded

Alte Volkslieder neu interpretiert – von Quadro Nuevo und dem Münchner Rundfunkorchester am 8. Mai in der Reihe Mittwochs um halb acht.

mehr erfahren

Peter Pan

Hören Sie den Musical-Klassiker am 3. Mai in zwei Konzerten für Schulklassen oder am 4. Mai zweimal im Rahmen des Kinder- und Familientags.

mehr erfahren

Ero der Schelm

Erleben Sie die kroatische Volksoper mit durchweg kroatischer Besetzung im nächsten Sonntagskonzert am 19. Mai.

mehr erfahren

Video on demand

Percussion Time! – Virtuose SchlagWERKE mit unserem Artist in Residence Simone Rubino.

mehr erfahren

Apr
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Aktuelles

Münchner Rundfunkorchester - Klassik zum Staunen (c) mierswa-kluska.de

Audio des konzerts „Very british!“

Im Februar spielte das Münchner Rundfunkorchester unter dem Motto „Very British!“ zwei Werke von Benjamin Britten: The Young Person’s Guide to the Orchestra und A Time There Was (Suite on English Folk Tunes). Das Programm aus der Reihe Klassik zum Staunen begeisterte nicht nur Kinder, sondern auch jung gebliebene Erwachsene. Der Mitschnitt des Konzerts kann bis 23. Mai nachgehört werden.

Zum Audio

Volkslied reloaded am 8. Mai

Möchten Sie einmal altbekannte Volkslieder als lässigen Bossa Nova oder leidenschaftlichen Tango hören? Dann sind Sie hier genau richtig! Zusammen mit dem Weltmusik-Ensemble Quadro Nuevo begeben wir uns am 8. Mai auf eine musikalische Entdeckungsreise und interpretieren fast vergessene deutschsprachige Volkslieder neu! Seien Sie mit dabei.

Mehr dazu

Münchner Rundfunkorchester 2017 ohne Ivan Repusic © Felix Broede

Musiker im Gespräch

Interessante Lebensläufe und tolle künstlerische Erlebnisse: Die Musikerinnen und Musiker des Münchner Rundfunkorchesters haben viel zu erzählen. In jedem Programmheft der Abo-Konzerte erscheint ein Interview mit einem Orchestermitglied. Und hier finden Sie alle Interviews im Überblick. Jetzt NEU: das Gespräch mit dem Trompeter Makio Bachauer aus dem Programmheft zum 3. Mittwochs um halb acht 2018/2019.

Weiterlesen

Slider Paradisi gloria © Studio Mierswa Kluska

Mitschnitt 2. Paradisi gloria

Das letzte Konzert der Reihe Paradisi gloria stand ganz im Zeichen des Rosenkranzes. Der Konzertmitschnitt mit Caplets Oratorium Le miroir de Jésus und zwei Rosenkranz-Sonaten von H.I.F. Biber kann nun bis zum 15. Mai in unserer Mediathek nachgehört werden.

Zur Mediathek

Simone Rubino © Marco Borggreve

simone rubino – Artist in Residence

Ein weiteres Mal können Sie unseren Artist in Residence Simone Rubino beim nächsten Konzert der Reihe Paradisi gloria am 24. Mai im Studio 1 des BR-Funkhauses erleben. Gegenübergestellt werden hierbei Kompositionen von Johann Sebastian Bach und ein spirituell gedachtes zeitgenössisches Werk des japanischen Komponisten Tōru Takemitsu. Bitte beachten Sie den geänderten Konzertort!

Mehr erfahren

Münchner Rundfunkorchester

Im Laufe seiner mehr als 65-jährigen Geschichte hat das Münchner Rundfunkorchester immer wieder sein breites künstlerisches Spektrum und seine Vielseitigkeit bewiesen. Von konzertanten Opernaufführungen mit herausragenden Sängern in den Sonntagskonzerten über moderne geistliche Musik in der Reihe Paradisi gloria bis hin zu Kinder- und Jugendkonzerten, unterhaltsamen Themenabenden unter dem Motto Mittwochs um halb acht oder auch Filmmusik – das Münchner Rundfunkorchester ist immer am Puls der Zeit. Chefdirigent seit der Saison 2017/2018 ist Ivan Repušić.

Mehr über das Münchner Rundfunkorchester

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung dieser Website zu ermöglichen und zu verbessern. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Okay