Space Night in Concert, Vol. 4

Kommen Sie mit auf eine multimediale Reise ins All! Hits aus Klassik und Filmmusik treffen auf Großbildaufnahmen aus dem All.
Fr., 21. Juni, 19.00 Uhr, Circus-Krone-Bau

mehr erfahren

Video on demand

Erleben Sie das Münchner Rundfunkorchester mit Matthias Höfs und Rinaldo Alessandrini im Konzertvideo, aufgezeichnet im Markgräflichen Opernhaus Bayreuth, im Rahmen der „Klassik in Bayern“-Tour 2024.

mehr erfahren

Mai
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Aktuelles

Münchner Rundfunkorchester 2017 ohne Ivan Repusic © Felix Broede

Audio on demand: Mittwochskonzert mit Trompeter Matthias Höfs

Das letzte Mittwochskonzert der laufenden Saison bot einen festlichen Frühlingsabend: Gemeinsam mit Matthias Höfs an der Trompete und Johannes Silberschneider als Conférencier spielte das Münchner Rundfunkorchester unter der Leitung von Rinaldo Alessandrini Werke von Hasse, Hummel und Mozart. Den Mitschnitt können Sie in unserer Mediathek nachhören!

Zum Audio on demand

Klassik in Bayern 2024 - Markgräfliches Opernhaus Bayreuth © BR/Ralf Wilschewski

Bildergalerie „Klassik in Bayern“

Das Gastkonzert im Markgräflichen Opernhaus Bayreuth wurde von Ralf Wilschewski begleitet und fotografisch festgehalten. Lassen Sie die Bilder auf sich wirken!

Zur Bildergalerie

Neue CD mit dem BR-Chor

Der Chor des Bayerischen Rundfunks und das Münchner Rundfunkorchester unter der Leitung von Peter Dijkstra präsentieren auf dieser CD von BR-KLASSIK Anton Bruckners Messe Nr. 2 zusammen mit fünf seiner bekannten Motetten.

In Bruckners Welt (CD 2) bietet Markus Vanhoefer eine Einführung in diese Werke sowie zu Leben und Schaffen des bedeutenden Spätromantikers.

Zur CD

PATRICK HAHN VERLÄNGERT vertrag ALS ERSTER GASTDIRIGENT

Seit der Spielzeit 2021/2022 ist Patrick Hahn Erster Gastdirigent des Münchner Rundfunkorchesters – der erste in der Geschichte des Klangkörpers. Nun hat der 28-jährige Österreicher, der als Shootingstar der Dirigentenszene gilt, seinen Vertrag mit dem BR bis einschließlich der Saison 2026/2027 verlängert. Der international gefragte Künstler, der u.a. auch als Erster Gastdirigent des Royal Scottish National Orchestra wirkt, begeisterte das Publikum des Münchner Rundfunkorchesters z.B. mit der Space Night in Concert oder Andrew Lloyd Webbers Requiem sowie jüngst mit der Lyrischen Symphonie von Alexander Zemlinsky im 4. Sonntagskonzert 2023/2024.

Bildergalerie 4. Sonntagskonzert

Biografie Patrick Hahn

Neue CD: „Eine florentinische Tragödie“ 

Veronique Gens: Paysage © alpha classics

Neue CD mit Véronique Gens: „Paysage“

Die Sopranistin Véronique Gens und der Dirigent Hervé Niquet lassen auf dieser CD einen lange Zeit vernachlässigten Bereich des französischen romantischen Erbes wieder auferstehen: die orchestrierten „Mélodies“, also die französische Entsprechung des deutschen Kunstlieds. Das Münchner Rundfunkorchester sorgt für ein facettenreiches Klangfarbenspektrum.

Zur CD

Klassik zum Staunen – Konzertvideo

Mit Schlägel und Besen – Pauke und Schlagwerk im Orchester

Was braucht es eigentlich für eine besinnliche Weihnachtszeit? Na klar, Weihnachtsdekoration! Erzähler Christian Jungwirth begibt sich auf dem Dachboden zwischen jeder Menge Gerümpel auf die Suche. Es beginnt eine musikalische Weihnachtsstunde mit besonderen Augenblicksgeschenken – und ganz vorne dabei: die Schlaginstrumente.

Das ganze Familienkonzert ist jetzt als Video-on-demand verfügbar!

Zum Video

Münchner Rundfunkorchester

Wir spielen unter die Haut.

Im Lauf seiner über 70-jährigen Geschichte hat das Münchner Rundfunkorchester immer wieder sein breites künstlerisches Spektrum und seine große Vielseitigkeit bewiesen. Von konzertanten Opernaufführungen mit herausragenden Sängerinnen und Sängern in den Sonntagskonzerten über moderne geistliche Musik in der Reihe Paradisi gloria bis hin zu Kinder- und Jugendkonzerten (Klassik zum Staunen), unterhaltsamen Themenabenden in den Mittwochskonzerten oder auch symphonischen Grenzgängen in Richtung Jazz, Filmmusik und Crossover – das Münchner Rundfunkorchester ist immer am Puls der Zeit! Mit Konzertreihen in München, regelmäßigen Auftritten im Sendegebiet des Bayerischen Rundfunks sowie der Präsenz auf Festivals und auf dem Tonträgermarkt genießt es international großes Ansehen. Chefdirigent ist der aus Kroatien stammende Ivan Repušić.

Mehr über das Münchner Rundfunkorchester

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK