Nächstes Paradisi Gloria

Am Freitag, 16.11., in der Münchner Herz-Jesu-Kirche mit Werken von Bach, Josquin, Honegger und Boulanger.

mehr erfahren

Sonntagskonzert "I due foscari"

Verdis sechste Oper: Am 25.11. mit Ivan Repušić und großen Sängerstars.

mehr erfahren

Sigismondo: Audio on demand

Hören Sie zum 150. Todestag von Rossini den Livemitschnitt seiner frühen Oper!

mehr erfahren

Neue CD

Otfried Preussler: „Die kleine Hexe“
Gespielt vom Münchner Rundfunkorchester, gesprochen von Stefan Wilkening.

mehr erfahren

Neue CD

Zum 200. Geburtstag von Charles Gounod: Le tribut de Zamora. Aktuell in den Klassik Charts!

mehr erfahren

Nov
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dez
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Aktuelles

Francesco Hayez, Die zwei Foscari 1852-1854 (Wikimedia Commons Public Domain)

„I due Foscari“ im Sonntagskonzert

Im nächsten Sonntagskonzert am 25. November im Prinzregententheater erklingt Verdis Oper I due Foscari mit Leo Nucci in der Rolle des venezianischen Dogen Francesco Foscari. Chefdirigent Ivan Repušić setzt damit seine Reihe mit frühen Verdi-Opern fort. Hier drei gute Gründe, warum es sich lohnt, die selten gespielte Komposition anzuhören.

Weiterlesen

De Profundis ©Photo. R.M.N. / R.-G. OjŽda

1. PARADISI GLORIA 2018/2019

Der November erinnert mit seinen Gedenk- und Feiertagen stets an Tod, Vergänglichkeit sowie die Opfer von Krieg und Gewalt; heuer jährt sich außerdem zum 100. Mal das Ende des Ersten Weltkriegs. Das Münchner Rundfunkorchester widmet sich daher in der Reihe Paradisi gloria am 16. November einigen Werken, die zu diesem Themenkreis passen.

Weiterlesen

Bis zum 31.12.2018 Christkindl-Rabatt sichern!

Verschenken Sie ein Konzerterlebnis für die ganze Familie, denn Weihnachten steht vor der Tür! Für zwei Familienkonzerte der Konzertreihe „Klassik zum Staunen“ gibt es bis zum 31. Dezember einen Rabatt von 10% auf alle Eintrittskarten.

Mehr erfahren

Der neue Newsletter

Abonnieren Sie unseren neuen Newsletter, mit dem wir Sie immer auf dem Laufenden rund um das Münchner Rundfunkorchester halten!

Zur Anmeldung

Münchner Rundfunkorchester - Mittwochskonzerte (c) mierswa-kluska.de

Die Saison 2018/2019 im Überblick

Entdecken Sie, was Sie unter dem Motto „Wir spielen unter die Haut“ in der neuen Saison 2018 / 2019 erwartet. Alle Konzerte der nächsten Saison finden Sie im Konzertkalender oder in der Saisonbroschüre (PDF). Wir freuen uns mit dem Chefdirigenten Ivan Repušić auf den Artist in Residence Simone Rubino und auf die kommenden Konzerte mit Ihnen!

Zur Saison 2018/2019

Münchner Rundfunkorchester 2017 (quer ohne Ivan Repusic - © Felix Broede)

Musiker im Gespräch

Interessante Lebensläufe und tolle künstlerische Erlebnisse: Die Musikerinnen und Musiker des Münchner Rundfunkorchesters haben viel zu erzählen. In jedem Programmheft der Abo-Konzerte erscheint ein Interview mit einem Orchestermitglied. Und hier finden Sie alle Interviews im Überblick. Jetzt NEU: das Gespräch mit dem Kontrabassisten Martin Schöne.

Weiterlesen

Münchner Rundfunkorchester

Im Laufe seiner über 65-jährigen Geschichte hat das Münchner Rundfunkorchester immer wieder sein breites künstlerisches Spektrum und seine Vielseitigkeit bewiesen. Von konzertanten Opernaufführungen mit herausragenden Sängern in den Sonntagskonzerten über geistliche Musik in der Reihe Paradisi gloria bis hin zu Kinder- und Jugendkonzerten, unterhaltsamen Themenabenden unter dem Motto „Mittwochs um halb acht“ oder Filmmusik – das Münchner Rundfunkorchester ist immer am Puls der Zeit. Neuer Chefdirigent seit der Saison 2017/2018 ist der Kroate Ivan Repušić.

Mehr über das Münchner Rundfunkorchester

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung dieser Website zu ermöglichen und zu verbessern. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Okay