Mai
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
StartseiteHome Véronique Gens: Paysage

Véronique Gens: Paysage

Véronique Gens: Paysage

Die Sopranistin Véronique Gens und der Dirigent Hervé Niquet lassen auf dieser CD einen lange Zeit vernachlässigten Bereich des französischen romantischen Erbes wieder auferstehen: die orchestrierten „Mélodies“, also die französische Entsprechung des deutschen Kunstlieds.

Abgesehen von einigen Werken etwa von Debussy und Duparc oder Berlioz‘ berühmten Les nuits d’été bildet die sogenannte Mélodie mit Orchester einen fast vergessenen Kontinent. Gemeinsam mit dem Münchner Rundfunkorchester erwecken Véronique Gens und Hervé Niquet diese Klanglandschaften, die uns von der Bretagne (Reynaldo Hahn) bis nach Persien führen, was von Fauré und Saint-Saëns ganz unterschiedlich beleuchtet wird.

Weitere Lieder von Chausson, Gounod, Dubois und hierzulande kaum bekannte Instrumentalwerke von Massenet, Fauré oder Fernand de La Tombelle vervollständigen diese Reise in musikalische Traumwelten.

Mitwirkende

Véronique Gens, Sopran
Münchner Rundfunkorchester
Hervé Niquet, Leitung

März 2023
alpha classics
Koproduktion mit Palazzetto Bru Zane und BR-KLASSIK

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK