Dez
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Mittwochskonzerte

Klassik Afterwork.

Slider Mittwochs um halb acht Saison 2020-21

Die Reihe für alle, die offen sind für verschiedene Stilrichtungen, aber eines auf jeden Fall wollen: Musik hören, die unterhält, fasziniert und unter die Haut geht! Feiern Sie mit uns zwei Jubiläumskon­zerte, eines für den großen Operet­tenkönig Franz Lehár und ein weiteres für die Tango-Ikone Astor Piazzolla. Erleben Sie eine italienische Nacht mit Artist in Residence Krassimira Stoyanova und entdecken Sie gemeinsam mit Schauspieler Udo Wachtveitl die Vielfalt der Musik Franz Schuberts in einem biografischen Konzert.

Konzerte

Abo & Preise

Abo-Vorteile

KONZERTE DER SAISON 2020/2021

Die derzeit geltenden Abstands- und Hygienebestimmungen werden es leider unmöglich machen, die Konzerte von September bis Dezember 2020 in der geplanten Form anzubieten. Es werden Konzerte an den ursprünglich veröffentlichten Terminen, mit den angekündigten Dirigenten und Solisten stattfinden. Die Programme werden den neuen Bedingungen angepasst und behalten ihre bislang geplante inhaltliche Linie. Da nur eine begrenzte Besucherzahl zugelassen ist, bieten wir bei unseren Abonnementreihen „Sonntagskonzerte“, „Mittwochskonzerte“ und „Paradisi gloriajeweils zwei Konzerte von circa einstündiger Dauer an. Diese finden jeweils um 18.00 und 20.30 Uhr statt.

Die neuen Programme können Sie ab Mitte September im Konzertkalender einsehen.

Der Vorverkaufsstart für die Abo-Konzerte der Spielzeit 2020/2021 (ursprünglich ab 14. Juli 2020 geplant) wird bis auf Weiteres verschoben.

3. mittwochskonzert

Krassimira Stoyanova © Brscia a Amisano / Teatro alla Scala
Krassimira Stoyanova

Notte italiana

mit Opernstar Krassimira Stoyanova

Mittwoch, 10. Februar 2021, 19.30 Uhr
Prinzregententheater, München

Eine mediterrane Sommernacht mitten im Februar: Das Münchner Rundfunk­orchester macht’s möglich! Unabdingbare Zutat für diese „Notte italiana“ ist eine Auswahl an Arien voller Gefühl und Leidenschaft – von reich schattierten Szenen aus Verdis Bühnenwerken bis hin zum grandiosen Opern-Ohrwurm, den man aus Werbung und Film oder von der Lieblings-CD kennt. Aha-Effekt garantiert! Mitreißende Ouvertüren und instrumentale Zwischenspiele dürfen natürlich nicht fehlen – ebenso wie Tschaikowskys Capriccio italien: eine glanzvolle Orchesterstudie, die der Komponist bei einem Rom-Aufenthalt entwarf.

Preise: 18 – 45 € (je nach Kategorie).

Zum Konzertprogramm

4. mittwochskonzert

Alondra de la Parra © Oscar Turco
Alondra de la Parra

Le Grand Tango

Hommage an Astor Piazzolla

Mittwoch, 5. Mai 2021, 19.30 Uhr
Prinzregententheater, München

„Dein Tango ist die neue Musik, und sie ist ehrlich“, urteilte Nadia Boulanger über ihren seltsamen Stipendiaten. In der Tat gilt Astor Piazzolla (1921–1992) als der Gründervater des Tango nuevo, einer Spielart des Tangos, die Tanz und Kunstmusik, Tradition und Avantgarde zusammenführt, die ihn aus den zwielichtigen Spelunken von Buenos Aires heraushebt in die gleißenden Scheinwerfer der internationalen Konzertpodien. Tango nuevo ist Ballettmusik, Tango-Oper, Solokonzert und Experiment auf höchs­tem Niveau, er gibt sich nobel-zurückhaltend ebenso wie explosiv hervorbrechend – gleichsam pure Emotion in Noten.

Preise: 18 – 45 € (je nach Kategorie).

Zum Konzertprogramm

Abo-Vorteile

  • Abonnenten sparen: 30% im Vergleich zum Einzelkartenkauf.
  • Abonnenten wollen mehr: Deshalb erhalten sie mit der Abo-Card 10% Preisnachlass auf Einzelkarten für BR-Konzerte ihrer Wahl.
  • Abonnenten lieben die Abwechslung: Sie erleben eine Saison lang interessante Zusammenstellungen aus Bekanntem und neu zu Entdeckendem, hören Weltstars und aufstrebende Künstler.
  • Abonnenten kennen sich aus: Sie nehmen regelmäßig am Kulturleben der Stadt teil.
  • Abonnenten stehen nicht an: Sie müssen sich nicht um den Einzelkartenkauf kümmern.
  • Abonnenten sind auf jeden Fall mit dabei: Sie sichern sich ihren Konzertbesuch bei ausverkauften Veranstaltungen.
  • Abonnenten können auch mal was anderes vorhaben: Die Abonnements sind übertragbar.
  • Abonnenten sind gut informiert: Sie bekommen die Saisonbroschüre druckfrisch zugesandt.
Was Sie noch über Ihr Abonnement wissen sollten

Aboreihen- bzw. Platztausch: Ein Tausch ist nur zu Beginn der Saison möglich. Bitte teilen Sie uns Ihren Änderungswunsch bis spätestens vier Wochen nach Zugang der Saisonvorschau mit.

Kündigung/Verlängerung: Ein Abonnement verlängert sich automatisch um eine weitere Saison, wenn es nicht bis vier Wochen nach Zugang des Konzertplaners schriftlich gekündigt wird. Die Bezahlung erfolgt per Bankeinzug oder Überweisung. Bei Nichteinhaltung der Zahlungsfrist gilt das
Abonnement als freigegeben. Die Abo-Eintrittskarten werden bis spätestens eine Woche vor dem ersten Konzert verschickt, nach Möglichkeit jedoch früher.

Programm- bzw. Besetzungsänderungen: Der BR behält sich aus künstlerischen bzw. technischen Gründen Besetzungs-, Termin-, Programm- oder Sitzplatzänderungen vor. Änderungen berechtigen nicht zur Rückgabe des Abonnements. Ein Wechsel in ein anderes Konzert ist ebenfalls nicht möglich. Dies gilt auch bei nicht wahrgenommenen Konzertterminen.

Korrespondenz und Adressänderungen: Als Abonnent erhalten Sie Informationen über Konzerte und Veranstaltungen aktuell per Post. Damit wir dies auch in Zukunft gewährleisten können, bitten wir Sie, uns Adressänderungen schriftlich mitzuteilen. Bei jedem Schriftwechsel bitten wir Sie um Angabe Ihrer Kundennummer sowie der Abonnementreihe.

Bild- und Tonaufzeichnungen: Die Konzerte des Bayerischen Rundfunks werden regelmäßig im Fernsehen übertragen, im Radio gesendet, im Internet bereitgestellt (Livestream / on demand) oder für CD_ bzw. DVD-Produktionen mitgeschnitten. Daher kann es durch Platzsperrungen, Kameras, Mikrofone oder zusätzliche Beleuchtungen zu leichten Beeinträchtigungen kommen. Wir versuchen selbstverständlich immer, diese Einschränkungen so gering wie möglich zu halten, und bedanken uns herzlich für Ihr Verständnis. Durch die Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Aufzeichnungen und Bilder von Ihnen und / oder Ihren minderjährigen Kindern ohne Anspruch auf Vergütung ausgestrahlt, verbreitet, insbesondere in Medien (einschließlich Fernsehen, Internet und Printprodukten) genutzt und auch auf individuellen Abruf und unabhängig von der Art des Empfangsgeräts öffentlich zugänglich und wahrnehmbar gemacht werden können. Mit eingeschlossen sind auch eventuelle entgeltliche Nutzungen der Produktion in allen Arten, Formen und Medien. Wegen Aufzeichnungen und / oder Live-Übertragungen ist bei Verspätung ein Einlass erst in der Pause möglich. Bei Konzerten mit nur einem Werk ist ein verspäteter Einlass gänzlich ausgeschlossen.

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK