Okt
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Nov
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dez
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
StartseiteHome Ionel Craciunescu
Ionel Craciunescu (c) BR

Ionel Craciunescu

Ionel Craciunescu wurde am 12. Dezember 1959 in Bukarest geboren und besuchte von 1966 bis 1978 Grundschule und Gymnasium „George Enescu“ in seiner Heimatstadt. Im Anschluss wechselte er an die Musikhochschule Ciprian Porumbescu und schloss das Studium mit der Künstlerischen Reifeprüfung ab.

1982 trat Ionel Craciunescu dem Philharmonischen Orchester „George Enescu“ bei (Erste Geige). Als Mitglied des Georgescu-Streichquartetts erhielt er Erste Preise beim nationalen Musikwettbewerb in Cluj 1983 und in Iasi 1985. 1986 wechselte Ionel Craciunescu in die Position des Vorspielers der Zweiten Geigen in der Philharmonie Essen.

Seit September 1987 ist er Mitglied in der Stimmgruppe der Zweiten Geigen im Münchner Rundfunkorchester. Daneben engagiert er sich in Konzertauftritten mit verschiedenen Kammermusikensembles.

 

Zurück zur Übersicht

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK