Dez
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
StartseiteHome Doren Dinglinger
Doren Dinglinger (c) BR

Doren Dinglinger

„Musik ist magisch, inspirierend und verbindet“, sagt Doren Dinglinger, die Violine und Viola spielt. Und das ist es, was man bei ihren Konzerten auch erleben darf, wenn sie auf internationalen Podien mit charismatischer Bühnenpräsenz und sensibler Tongebung fasziniert. Doren Dinglinger studierte zunächst in Trossingen und an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin u.a. bei Ulf Wallin und Antje Weithaas und erlangte 2009 dann den Master of Music an der Juilliard School in New York. Weitere wichtige Anregungen erhielt sie in Meisterkursen z.B. bei Pierre Amoyal, Zakhar Bron, Ana Chumachenko, Herman Krebbers und Christian Tetzlaff. Zahlreiche Preise und Stipendien belegen die herausragende Begabung der Musikerin – angefangen von Auszeichnungen bei Jugend musiziert über Erfolge etwa beim Jaroslav-Kocián-Violinwettbewerb in der Tschechischen Republik und beim Concours international Jean Rogister in Belgien bis hin zum DAAD-Stipendium.

2010 wurde Doren Dinglinger für die Konzerttournee New Masters on Tour ausgewählt, die nicht zuletzt zu ihrem Solodebüt im Concertgebouw in Amsterdam führte. Außerdem trat die Künstlerin u.a. in der Carnegie Hall in New York, der Berliner Philharmonie und im Rudolfinum in Prag auf. Gleichermaßen solistisch wie kammermusikalisch engagiert, war Doren Dinglinger bei Festivals in Europa und den USA zu erleben. Zu ihren musikalischen Partnern zählen Dimitri Ashkenazy, Philippe Graffin, Rainer Kussmaul, Ulf Rodenhäuser und Mitglieder der Berliner Philharmoniker.

Seit 1. September 2011 ist sie beim Münchner Rundfunkorchester als Stellvertretende Konzertmeisterin verpflichtet. Daneben wirkt sie auch als Gastkonzertmeisterin bei anderen Klangkörpern. 2014 reiste sie mit dem West-östlichen Diwan Weimar in den Iran und setzte sich mit Konzerten und Workshops für den interkulturellen Dialog ein.

Neben ihrer Leidenschaft für die Musik und das Reisen hat sich Doren Dinglinger 2014 einen weiteren Traum erfüllt und bietet in ihrer Praxis für Reconnective Healing z.B. Nada Yoga an.

Zurück zur Übersicht

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung dieser Website zu ermöglichen und zu verbessern. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Okay