Nov
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dez
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
StartseiteHome ZUM GROSS-ADMIRAL
Sonntagskonzerte

ZUM GROSS-ADMIRAL

Komische Oper in drei Akten (konzertant) von Albert Lortzing

Sonntag, 17.11.2019, 19.00 Uhr
München, Prinzregententheater

Einführung: 18.00 Uhr im Gartensaal.

Heinrich, der englische Thronerbe, entflieht gerne mal seinen Pflichten und vergnügt sich bei nächtlichen Abenteuern. Doch seine Gemahlin Catharina und Graf von Rochester legen eine Falle: Sie locken ihn geradewegs in die Kneipe Zum Groß-Admiral... Albert Lortzing, ein Meister der deutschen Spieloper, weiß seine Figuren trefflich zu charakterisieren. Dies gilt auch für sein 1847 in Leipzig uraufgeführtes, liebevoll gefügtes Bühnenwerk „Zum Groß-Admiral“.

Programm

Programmhefttexte herunterladen

Albert Lortzing
Zum Groß-Admiral

Mitwirkende

Anett Fritsch, Sopran (Catharina)

Lavinia Dames, Sopran (Betty)

Bernhard Berchtold, Tenor (Heinrich)

Julia Sophie Wagner, Sopran (Eduard)

Jonathan Michie, Bariton (Richard)

Martin Blasius, Bass (Copp Movbray)

Paul Esperanza, Dialogregie

Chor des Bayerischen Rundfunks

Münchner Rundfunkorchester

Ulf Schirmer, Leitung

Ulf Schirmer © Kirsten Nijhof
Ulf Schirmer

Zu den Mitwirkenden

Ob Humperdinck, Weber oder Strauss – immer wieder hat Ulf Schirmer in seiner Zeit als Künstlerischer Leiter des Münchner Rundfunkorchesters eine Lanze für die deutsche Oper gebrochen. Mit Lortzings Zum Groß-Admiral kehrt er hier nun als Gast ans Dirigentenpult zurück. Die Rolle des Thronerben Heinrich übernimmt Bernhard Berchtold, der beim Münchner Rundfunkorchester zuletzt in Wagners Liebesverbot unter Ulf Schirmer zu erleben war. Anett Fritsch, die mit dem Münchner Rundfunkorchester bereits eine Mozart-CD herausgebracht hat, steht ihm als Heinrichs Gattin Catharina zur Seite.

Julian Prégardien musste seine Mitwirkung als „Heinrich“ in Albert Lortzings Zum Groß-Admiral bedauerlicherweise absagen. Wir freuen uns, mit Bernhard Berchtold einen adäquaten Ersatz gefunden zu haben und ihn erneut beim Münchner Rundfunkorchester begrüßen zu dürfen!

Medien

Probeneinblick

Ulf Schirmer über Albert Lortzings Zum Groß-Admiral und die Probenarbeit mit dem Münchner Rundfunkorchester:

Instagram-Story

Das Format „Oper erklärt in 6 Stories“ finden Sie auf unserem Instagram-Kanal. Schauen Sie doch mal hinein!

Zur Instagram-Seite

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK