Sept
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Okt
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Nov
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dez
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
StartseiteHome ZUM GROSS-ADMIRAL
Sonntagskonzerte

ZUM GROSS-ADMIRAL

Komische Oper in drei Akten (konzertant) von Albert Lortzing

Sonntag, 17.11.2019, 19.00 Uhr
München, Prinzregententheater

Tickets

Einführung: 18.00 Uhr im Gartensaal.

Heinrich, der englische Thronerbe, entflieht gerne mal seinen Pflichten und vergnügt sich bei nächtlichen Abenteuern. Doch seine Gemahlin Catharina und Graf von Rochester legen eine Falle: Sie locken ihn geradewegs in die Kneipe Zum Groß-Admiral... Albert Lortzing, ein Meister der deutschen Spieloper, weiß seine Figuren trefflich zu charakterisieren. Dies gilt auch für sein 1847 in Leipzig uraufgeführtes, liebevoll gefügtes Bühnenwerk „Zum Groß-Admiral“.

Programm

Albert Lortzing
Zum Groß-Admiral

Mitwirkende

Anett Fritsch, Sopran (Catharina)

Lavinia Dames, Sopran (Betty)

Julian Prégardien, Tenor (Heinrich)

Uwe Stickert, Tenor (Eduard)

Jonathan Michie, Bariton (Graf von Rochester)

Martin Blasius, Bass (Copp Movbrai)

Ralf Eger, Dialogregie

Chor des Bayerischen Rundfunks

Münchner Rundfunkorchester

Ulf Schirmer, Leitung

Ulf Schirmer © Kirsten Nijhof
Ulf Schirmer

Zu den Mitwirkenden

Ob Humperdinck, Weber oder Strauss – immer wieder hat Ulf Schirmer in seiner Zeit als Künstlerischer Leiter des Münchner Rundfunkorchesters eine Lanze für die deutsche Oper gebrochen. Mit Lortzings Zum Groß-Admiral kehrt er hier nun als Gast ans Dirigentenpult zurück. Julian Prégardien, der sich als Bach-Evangelist und im Mozart-Fach ebenso profiliert hat wie als Liedsänger, vermag auch die Rolle des Thronerben Heinrich mit höchster Stimmkultur zu gestalten. Anett Fritsch, die mit dem Münchner Rundfunkorchester bereits eine Mozart-CD herausgebracht hat, steht ihm als Heinrichs Gattin Catharina ebenbürtig zur Seite.

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung dieser Website zu ermöglichen und zu verbessern. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Okay