Apr
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Klassik zum Staunen – Podcasts

Sherlock Holmes

Väterchen Frost

Charles Dickens‘ Weihnachtsgeschichte

King Arthur

• Sherlock Holmes und der geheimnisvolle Geiger – Ein Musikkrimi mit dem Münchner Rundfunkorchester

Familienkonzert. Für Kinder ab 6 Jahren

Sherlock Holmes © Antonia Schwarz

London, in einer Nacht des Jahres 1892. Dichter Nebel steigt von der Themse auf. Es erklingen seltsame Geigentöne. Man munkelt, das sei der weltberühmte Detektiv Sherlock Holmes… und er sei verrückt geworden! Ein Musikkrimi als Konzert, live gespielt vom Münchner Rundfunkorchester.

Text und Konzept: Markus Vanhoefer; Sprecher: Stefan Wilkening


• Mit Väterchen Frost unterwegs – So klingt der Winter in Russland

Familienkonzert. Für Kinder ab 6 Jahren

Väterchen Frost

Der Nordwind heult, der Schnee knirscht, das Eis klirrt. Väterchen Frost und Snegurotschka sausen auf ihrem Schlitten durch die frostigen Weiten auf der Suche nach dem funkelnden Frühlingskorn. Mit Musik von Tschaikowsky und Glasunow, live gespielt vom Münchner Rundfunkorchester.

Konzept: Julia Schölzel; Sprecher: Stefan Wilkening


• Geisterspuk und Mistelzweig. Charles Dickens‘ Weihnachtsgeschichte als Konzert

Für Kinder ab 6 Jahren

Zeichnung von Paula, GS Weßling

Geizkragen Scrooge hasst Weihnachten. Doch wo bleiben die Lichter, der Mistelzweig, die Lieder, der Gänsebraten? Und was ist, wenn es am Heiligen Abend spukt? Ein Konzert frei nach Charles Dickens‘ Weihnachtsgeschichte A Christmas Carol mit Ralph Vaughan Williams‘ Musik, live gespielt vom Münchner Rundfunkorchester.

Zwischentexte eingerichtet von Markus Vanhoefer, Sprecher: Stefan Wilkening


• King Arthur – Eine Rittergeschichte mit Musik von Henry Purcell

Für Kinder ab 6 Jahren

King Arthur

Ritter, Zauberer, Prinzessin – damit hat Henry Purcell vor mehr als 300 Jahren seine Geschichte musikalisch gestaltet und entführt mit beschwingten Tänzen und lebhafter Kampfmusik in die Welt des mythischen König Artus. Live gespielt vom Münchner Rundfunkorchester.

Manuskript: Tom Dulack; Deutsche Textfassung: Stefana Titeica

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK