Jan
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
StartseiteHome Der Kaiser von Atlantis
Sonntagskonzerte

Der Kaiser von Atlantis

Kammeroper von Viktor Ullmann

Sonntag, 10.10.2021, 19.00 Uhr
München, Prinzregententheater

Einführung: 18.00 Uhr im Gartensaal mit Franziska Stürz.

Es sind düstere Zeiten: Verborgen in seinem Palast, ruft der Kaiser von Atlantis den Krieg aus. Der Tod aber verweigert seinen Dienst und damit die Erlösung von allem Leid. 1943 im Lager Theresienstadt komponiert und nach der Generalprobe verboten, wurde Viktor Ullmanns Kammeroper „Der Kaiser von Atlantis“ erst 1975 uraufgeführt. Das „Spiel in einem Akt“ verweist beklemmend auf die Realität der Lagerinsassen zur Zeit des Nationalsozialismus, spiegelt aber auch heutige Themen. Anklänge an den Jazz und die Unterhaltungsmusik der 1920er Jahre, bedeutungsvolle Zitate und eine prägnante Instrumentierung kennzeichnen das Werk.

Programm

Programmhefttexte herunterladen

Viktor Ullmann
Der Kaiser von Atlantis

Mitwirkende

Juliana Zara, Sopran

Christel Loetzsch, Mezzosopran

Johannes Chum, Tenor

Adrian Eröd, Bariton

Lars Woldt, Bass

Tareq Nazmi, Bass

Münchner Rundfunkorchester

Patrick Hahn, Leitung

Patrick Hahn © Gerhard Donauer | C&G Pictures
Patrick Hahn

Zu den Mitwirkenden

Mit Beginn der Saison 2021/2022 firmiert Patrick Hahn in Wuppertal als jüngster Generalmusikdirektor im deutschsprachigen Raum. Zugleich übernimmt er die Position als Erster Gastdirigent sowohl beim Borusan Istanbul Philharmonic Orchestra als auch beim Münchner Rundfunkorchester. Hier begeisterte der Österreicher, der zudem als Pianist und Komponist aktiv ist, bereits mit der Space Night in Concert II, der im Juli 2022 eine neue Ausgabe folgen wird, sowie mit Filmmusik unter dem Motto „Kino für die Ohren“. Ein Projekt mit der Theaterakademie August Everding und ein Konzert der Reihe Paradisi gloria ergänzen die aktuelle Zusammenarbeit.
Die Titelrolle im Kaiser von Atlantis gestaltet Adrian Eröd – Ensemblemitglied der Wiener Staatsoper und Österreichischer Kammersänger mit internationalem Renommee. Beim Münchner Rundfunkorchester beeindruckte er u.a. in Walter Braunfels’ Verkündigung.

Medien

Fotos

1. Sonntagskonzert 2021-2022 (Credit Ralf Wilschewski)
Beginnen wir mit dem Ende des Konzerts: großer Applaus für einen eindrucksvollen Abend mit Viktor Ullmanns Kammeroper „Der Kaiser von Atlantis“ zur Eröffnung der Saison 2021/2022.
1. Sonntagskonzert 2021-2022 (Credit Ralf Wilschewski)
Adrian Eröd, Ensemblemitglied der Wiener Staatsoper, in der Titelrolle
1. Sonntagskonzert 2021-2022 (Credit Ralf Wilschewski)
Patrick Hahn gibt seinen Einstand in seiner neuen Funktion als Erster Gastdirigent des Münchner Rundfunkorchesters.
1. Sonntagskonzert 2021-2022 (Credit Ralf Wilschewski)
Lars Woldt beeindruckt als Lautsprecher, der auch die Handlung zusammenfasst.
1. Sonntagskonzert 2021-2022 (Credit Ralf Wilschewski)
Christel Loetzsch setzt Akzente als Trommler.
1. Sonntagskonzert 2021-2022 (Credit Ralf Wilschewski)
Johannes Chum interpretiert zwei Partien, zunächst den Harlekin.
1. Sonntagskonzert 2021-2022 (Credit Ralf Wilschewski)
Juliana Zara als Soldatenmädchen Bubikopf
1. Sonntagskonzert 2021-2022 (Credit Ralf Wilschewski)
Ilhae Kim am Harmonium: eine das Orchester ergänzende Klangfarbe
1. Sonntagskonzert 2021-2022 (Credit Ralf Wilschewski)
Präziser Einsatz von Patrick Hahn
1. Sonntagskonzert 2021-2022 (Credit Ralf Wilschewski)
Christel Loetzsch als Trommler bringt immer wieder Dynamik ins Geschehen.
1. Sonntagskonzert 2021-2022 (Credit Ralf Wilschewski)
Aus der Stimmgruppe der Zweiten Violinen: Stimmführer Eugene Nakamura, Ionel Craciunescu und Ga Young Son-Turrell (v.l.n.r.)
1. Sonntagskonzert 2021-2022 (Credit Ralf Wilschewski)
Eine berührende Szene: Juliana Zara als Bubikopf und Johannes Chum, hier in seiner zweiten Rolle als Soldat
1. Sonntagskonzert 2021-2022 (Credit Ralf Wilschewski)
Patrick Hahn vereint die vielen verschiedenen stilistischen Facetten des Stücks zu einem stimmigen Ganzen.
1. Sonntagskonzert 2021-2022 (Credit Ralf Wilschewski)
So Jin Kim, Stellvertretende Konzertmeisterin
1. Sonntagskonzert 2021-2022 (Credit Ralf Wilschewski)
Tareq Nazmi verkörpert den Tod, der den Kaiser von Atlantis schließlich ins Jenseits führt.
1. Sonntagskonzert 2021-2022 (Credit Ralf Wilschewski)
Franziska Stürz führte vor dem Konzert in Ullmanns Kammeroper ein, die 1943 im Lager Theresienstadt entstand.

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK