Dez
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
StartseiteHome „Stürmische Zeiten“ – Konstantin Wecker mit dem Münchner Rundfunkorchester

„Stürmische Zeiten“

Konstantin Wecker mit dem Münchner Rundfunkorchester

Konstantin Weckers Stürmische Zeiten von 1990 ist angesichts der Umstände aktueller denn je. Erleben Sie hier die eigens für Konstantin Wecker & Band und das Münchner Rundfunkorchester orchestrierte Fassung:

Ich möchte YouTube-Inhalte aktivieren und stimme zu, dass Daten von YouTube geladen werden (siehe Datenschutzerklärung).

Download / Streaming

Der Song wird über die gängigen Portale zum Download oder Streaming angeboten. Die Erlöse daraus kommen der BR-Benefizaktion Sternstunden e.V. zugute.

Video: die Produktion von „Stürmische Zeiten“

Audio: Making-of

Audio: Gespräch mit Konstantin Wecker

Konstantin Wecker und das Münchner Rundfunkorchester

Bildergalerie: „Stürmische Zeiten“

Konstantin Wecker auf der BR Kulturbühne

Einblicke in die Produktion

Einen Blick hinter die Kulissen der Produktion können Sie im Abendschau-Beitrag vom 2.6.2020 werfen.

Making-of

Schicht um Schicht, immer von den kritischen Ohren des Tonmeisters begleitet, entstand im Studio 1 des Münchner Funkhauses die Einspielung von Stürmische Zeiten in der aktuellen Fassung. Wie sich das musikalische Puzzle nach und nach zusammenfügte, wird in diesem „Making-of“ erklärt.


Gespräch mit Konstantin Wecker

Wie auf Entzug fühlt sich Konstantin Wecker ohne sein Publikum. Von seinen Gefühlen in Corona-Zeiten erzählt der „bekennende Utopist“ im Bayern-2-Interview mit Norbert Joa.


konstantin wecker und das münchner rundfunkorchester

Konstantin Wecker / Alles das und mehr (C) BR - Ralf Wilschewski

Liedermacher, Komponist, Schauspieler und Autor – der Künstler Konstantin Wecker hat viele Facetten. In Zusammenarbeit mit dem Münchner Rundfunkorchester hat er seine unterschiedlichen Talente immer wieder zum Ausdruck gebracht. Unvergessen bleiben etwa die gemeinsame Tournee 1991 („Wecker-Carmina“) sowie das Singspiel Pinocchio und das „Klingende Bilderbuch“ Paulas Reisen. Bei diesen beiden Stücken war auch Franz Kanefzky, Komponist und Hornist im Münchner Rundfunkorchester, an der musikalischen Ausarbeitung beteiligt. Ebenso spannend gestaltete sich die Einspielung von Konstantin Weckers Musik zu dem Film Herr Bello unter der Leitung von Ulf Schirmer. Und in einem Konzert der Reihe Mittwochs um halb acht mit dem Münchner Rundfunkorchester verriet Konstantin Wecker, dass er von der klassischen Musik – ob Mozart, Puccini oder Richard Strauss – stark geprägt wurde.

Konstantin Wecker in der Saison 2011/2012 zum 60-jährigen Jubiläum des Münchner Rundfunkorchesters:

„Wenn ich das mal so unbescheiden sagen darf, dann ist das Münchner Rundfunkorchester seit langer Zeit mein geliebtes Hausorchester! Ich habe mit diesem wunderbar musikantischen und für alles offenen Orchester viele gemeinsame Konzerte erleben dürfen und war immer wieder begeistert von der Frische, der Spielfreude und der respektvollen Herzlichkeit dieser großartigen Musikerinnen und Musiker. Ob im Studio oder live, ob für Kinder oder Erwachsene, ob Musical oder Filmmusik oder auch höchst politische Lieder – ich hoffe sehr, wir können noch viele gemeinsame Ideen und Projekte miteinander ins Leben setzen.“


Fotos: die aufnahme von „stürmische zeiten“ im studio 1 des br

Stürmische Zeiten mit Konstantin Wecker_11 (C) Thomas Berg
„Klappe“ für „Stürmische Zeiten“
Stürmische Zeiten mit Konstantin Wecker_02 (C) Thomas Berg
Vorbereitungen für die Aufnahme im Studio 1 des BR
Stürmische Zeiten mit Konstantin Wecker_01 (C) Thomas Berg
Konstantin Wecker, Fany Kammerlander, Jo Barnikel (v.l.n.r.)
Stürmische Zeiten mit Konstantin Wecker_08 (C) Thomas Berg
Dazu kommen Schritt für Schritt Streicher des Münchner Rundfunkorchesters ...
Stürmische Zeiten mit Konstantin Wecker_16 (C) Thomas Berg
... und Bläser, jeweils unter der Leitung von Andreas Kowalewitz.
Stürmische Zeiten mit Konstantin Wecker_15 (C) Thomas Berg
Direkter Draht vom Tonmeister zum Dirigenten
Stürmische Zeiten mit Konstantin Wecker_07 (C) Thomas Berg
Für den richtigen Drive bei dem Song sorgen die Schlagzeuger.

br kulturbühne

Ein Tipp zum Schluss: Konstantin Weckers Konzert zum 75. Jahrestag der Befreiung vom Nationalsozialismus auf der BR KulturBühne finden Sie hier.

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK