Mai
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Aug
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Sept
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Okt
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Nov
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dez
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
StartseiteHome Radioübertragung: Der Kleine Prinz
Klassik zum Staunen für Schüler und Lehrer

Radioübertragung: Der Kleine Prinz

Eine Musikgeschichte über Freundschaft

Donnerstag, 6.1.2022, 17.05 Uhr
München, Studio 1 im Funkhaus

Wir sind sehr froh, Ihnen dieses "Klassik zum Staunen"-Programm als Sendung im Radio anbieten zu können: BR-KLASSIK sendet den Mitschnitt des Konzerts am Donnerstag, 6. Januar 2022, ab 17.05 Uhr im Radio.

Zur Sendung

Nach dem gleichnamigen Buch von Antoine de Saint-Exupéry
in der ursprünglichen Übersetzung von Grete und Josef Leitgeb (Karl Rauch Verlag)

Als ein Pilot mit seinem Flugzeug in der Sahara notlandet, wird er nach einer kalten Wüsten-Nacht von einer Stimme geweckt: „Bitte zeichne mir ein Schaf.“ Vor ihm steht ein „Junge mit goldenem Haar“. Es ist der Kleine Prinz, der auf der Suche nach Freunden allerlei Himmelskörper mit ungewöhnlichen Bewohnern bereist. Antoine de Saint-Exupérys Erzählung ist ein modernes Märchen, das kleine und große Leute begeistert. Ausschnitte aus Werken französischer Komponisten machen die berühmte Geschichte vom „Kleinen Prinzen“ zu einem musikalischen Erlebnis.

Programm

Claude Debussy
aus: „Petite Suite“

Erik Satie
aus: „Trois petites pièces montées“

Erik Satie
aus: „Jack-in-the-box“ (orch.: Milhaud)

Erik Satie
aus: Ballettmusik zu „Mercure“

Francis Poulenc
aus: „Deux Marches et un intermède“

Claude Debussy
aus: „Childrens' Corner“ (orch.: Caplet)

Darius Milhaud
aus: Kammersymphonie Nr. 1

Gabriel Fauré
aus: „Pavane op. 50“

Mitwirkende

Stefan Wilkening, Erzähler

Münchner Rundfunkorchester

Michael Zlabinger, Leitung

medien

fotos von der aufzeichnung des konzerts

2. Klassik zum Staunen 2021/2022 (Credit Uli Neumann-Cosel)
Wer kennt sie nicht – die Zeichnung von der Riesenschlange, die einen Elefanten verdaut, aus dem Buch „Der Kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry.
2. Klassik zum Staunen 2021/2022 (Credit Uli Neumann-Cosel)
Für ein Konzert nach der Vorlage dieser Geschichte schlüpft Schauspieler Stefan Wilkening in die Rolle des Erzählers, also des Piloten und Schriftstellers Saint-Exupéry.
2. Klassik zum Staunen 2021/2022 (Credit Uli Neumann-Cosel)
Das Münchner Rundfunkorchester spielt dazu französische Musik.
2. Klassik zum Staunen 2021/2022 (Credit Uli Neumann-Cosel)
Am Dirigentenpult: der Österreicher Michael Zlabinger
2. Klassik zum Staunen 2021/2022 (Credit Uli Neumann-Cosel)
Aufgezeichnet wird für den Konzertfilm (abrufbar ab Mitte Februar unter rundfunkorchester.de) und für die Radiosendung am 6. Januar 2022.
2. Klassik zum Staunen 2021/2022 (Credit Uli Neumann-Cosel)
Kontrabassist Christian Brühl
2. Klassik zum Staunen 2021/2022 (Credit Uli Neumann-Cosel)
Klarinettistin Caroline Rajendran
2. Klassik zum Staunen 2021/2022 (Credit Uli Neumann-Cosel)
Soloklarinettist Eberhard Knobloch
2. Klassik zum Staunen 2021/2022 (Credit Uli Neumann-Cosel)
Julia Bassler aus der Stimmgruppe der Zweiten Violinen
2. Klassik zum Staunen 2021/2022 (Credit Uli Neumann-Cosel)
Und wer sitzt dort drüben an dem großen Instrument?
2. Klassik zum Staunen 2021/2022 (Credit Uli Neumann-Cosel)
Es ist Soloharfenistin Uta Jungwirth. Die Harfe spielt gerade in der französischen Musik eine wichtige Rolle.
2. Klassik zum Staunen 2021/2022 (Credit Uli Neumann-Cosel)
Michael Zlabinger achtet auf die feinen Schattierungen, aber auch den Witz in den Werken u.a. von Debussy und Satie.
2. Klassik zum Staunen 2021/2022 (Credit Uli Neumann-Cosel)
Cellistin Song-Ie Do
2. Klassik zum Staunen 2021/2022 (Credit Uli Neumann-Cosel)
Eugene Nakamura, Stimmführer der Zweiten Violinen
2. Klassik zum Staunen 2021/2022 (Credit Uli Neumann-Cosel)
Solokontrabassist Ingo Nawra ( re.) und Martin Schöne
2. Klassik zum Staunen 2021/2022 (Credit Uli Neumann-Cosel)
Das Studio 1 im BR-Funkhaus bietet beste Möglichkeiten zur Aufzeichnung.
2. Klassik zum Staunen 2021/2022 (Credit Uli Neumann-Cosel)
Die Bratschengruppe sowie Solocellist Uladzimir Sinkevich (re.)
2. Klassik zum Staunen 2021/2022 (Credit Uli Neumann-Cosel)
Achtung: jetzt genau zuhören!
2. Klassik zum Staunen 2021/2022 (Credit Uli Neumann-Cosel)
Der derzeitige Stellvertretende Solocellist Andreas Schmalhofer
2. Klassik zum Staunen 2021/2022 (Credit Uli Neumann-Cosel)
„Au revoir“ und „Auf Wiedersehen“ bis zum nächsten Konzert mit Stefan Wilkening als Erzähler am 20./21. Mai 2022

bilder von schülerinnen und schülern

Der Kleine Prinz. Bild von Jaina, Münster Mittelschule Hof, 7. Klasse
Der Kleine Prinz. Bild von Jaina, Münster Mittelschule Hof, 7. Klasse
Der Kleine Prinz. Bild von Laura, 13 Jahre, Karlsfeld
Der Kleine Prinz. Bild von Laura, 13 Jahre, Karlsfeld
Der Planet des Kleinen Prinzen. Dreidimensionale Papierarbeit von Victoria, Grundschule Bernried, 4. Klasse
Der Planet des Kleinen Prinzen. Dreidimensionale Papierarbeit von Victoria, Grundschule Bernried am Starnberger See, 4. Klasse
Die Giftschlange, die den Kleinen Prinzen beisst. Bild von Philipp aus Rödermark
Die Giftschlange, die den Kleinen Prinzen beisst. Bild von Philipp aus Rödermark
Der Kleine Prinz. Bild von Sophia, Realschule St. Ursula Donauwörth, 5. Klasse
Der Kleine Prinz. Bild von Sophia, Realschule St. Ursula Donauwörth, 5. Klasse
Der Kleine Prinz. Bild von Rafael, Grundschule Alling, 3. Klasse
Der Kleine Prinz. Bild von Rafael, Grundschule Alling, 3. Klasse
Der Kleine Prinz. Collage von Cheyenne, Münster Mittelschule Hof, 7. Klasse
Textauszug aus der Erzählung „Der Kleine Prinz“. Collage von Cheyenne, Münster Mittelschule Hof, 7. Klasse
Der Kleine Prinz. Bild von Renate, Realschule St. Ursula Donauwörth, 5. Klasse
Der Kleine Prinz. Bild von Renate, Realschule St. Ursula Donauwörth, 5. Klasse
Der Kleine Prinz. Bild von Rosalie, Grundschule Alling, 3. Klasse
Der Kleine Prinz und der Pilot. Bild von Rosalie, Grundschule Alling, 3. Klasse
Der Kleine Prinz. Bild von Elif, Münster Mittelschule Hof, 7. Klasse
Der Kleine Prinz. Bild von Elif, Münster Mittelschule Hof, 7. Klasse
Der Kleine Prinz. Bild von Anna Maria, Realschule St. Ursula Donauwörth, 5. Klasse
Der Kleine Prinz. Bild von Anna Maria, Realschule St. Ursula Donauwörth, 5. Klasse
Der Kleine Prinz. Bild von Joshi, 11 Jahre, Karlsfeld
Der Kleine Prinz. Bild von Joshi, 11 Jahre, Karlsfeld
Der Kleine Prinz. Bild von Batoul, Münster Mittelschule Hof, 7. Klasse
Die Rose des Kleinen Prinzen. Bild von Batoul, Münster Mittelschule Hof, 7. Klasse
Der Kleine Prinz. Bild von Lena, Realschule St. Ursula Donauwörth, 5. Klasse
Der Kleine Prinz. Bild von Lena, Realschule St. Ursula Donauwörth, 5. Klasse
Der Kleine Prinz. Bild von Melina, 9 Jahre, Grundschule Bernried am Starnberger See
Der Kleine Prinz. Bild von Melina, 9 Jahre, Grundschule Bernried am Starnberger See
Der Kleine Prinz. Bild von Cheyenne, Münster Mittelschule Hof, 7. Klasse
Der Kleine Prinz. Bild von Cheyenne, Münster Mittelschule Hof, 7. Klasse
Die Rose des Kleinen Prinzen. Bild von Jonas, 8 Jahre, Grundschule Alling, 3. Klasse
Die Rose des Kleinen Prinzen. Bild von Jonas, 8 Jahre, Grundschule Alling, 3. Klasse

programmheft

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK