Okt
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Nov
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dez
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
StartseiteHome Paulas Reisen (Absage)
Klassik zum Staunen für Schüler und Lehrer

Paulas Reisen (Absage)

Mit Musik durch wundersame Welten

Freitag, 4.2.2022, 10.00 Uhr
München, Prinzregententheater

Angesichts des rasant zunehmenden Omikron-Infektionsgeschehens hat sich der Bayerische Rundfunk entschieden, die Konzerte des Münchner Rundfunkorchesters bis einschließlich Mittwoch, 16. Februar, auszusetzen. Der Bayerische Rundfunk bittet um Verständnis für diese Entscheidung, die den Beteiligten nicht leichtgefallen ist. Bei allen Überlegungen steht für den BR im Vordergrund, die Gesundheit seiner Ensemblemitglieder zu schützen, genauso wie das technische Personal, das an Konzertproduktionen und Übertragungen beteiligt ist, aber auch für die aktuelle Berichterstattung des BR eine unerlässliche Rolle spielt. Es geht bei dieser Entscheidung vor allem darum, die Sendefähigkeit des BR zu gewährleisten.

Für die ausgefallenen Programme werden – nach Möglichkeit – Ersatztermine gesucht.

Bereits gekaufte Tickets werden rückerstattet und die Käufer hierzu kontaktiert.

Ein klingendes Bilderbuch nach der Vorlage von Paul Maar
Musik von Konstantin Wecker und Franz Kanefzky

Paulas Reisen lädt zu einer Reise durch Fantasiewelten ein. Im Land der Kreise, im Land der roten Töne oder im Land Kopfunter erlebt Paula, wie es ist, wenn man anders ist als die anderen. Wo aber darf sie endlich sie selbst sein? Paulas Reisen setzen sich fantasievoll mit der Frage nach der eigenen Identität und dem Thema Toleranz auseinander. Das gleichnamige Buch des bekannten Kinderbuchautors Paul Maar wird zu einem klingenden Bilderbuch für Orchester, vier Sängerinnen und Sänger sowie Erzähler. Klangvoll umgesetzt von Konstantin Wecker sowie dem Hornisten und Komponisten Franz Kanefzky.

Programm

Konstantin Wecker
„Paulas Reisen“- für Orchester, vier Sänger u. Erzähler

Mitwirkende

Annika Preil, Erzählerin

Solisten der Theaterakademie August Everding

Jakob Altmayer, Regie

Fabiola Kuonen, Regie

Münchner Rundfunkorchester

Andreas Kowalewitz, Leitung

In Zusammenarbeit mit der Theaterakademie August Everding

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK