Jan
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
StartseiteHome #MucKultur
Header #MucKultur (c) Markus Konvalin

GESCHLOSSENHEIT IN GESCHLOSSENEN ZEITEN

Deutschlands südliche Kulturmetropole, ist mit Recht stolz auf ihr Angebot an Theatern, Konzert- und Opernhäusern, Museen, Galerien, Bühnen aller Art. Der Pandemie zum Trotz haben sich nun einige Münchner Kulturinstitutionen in einzigartiger Weise zusammengeschlossen, um gemeinsam die Aufmerksamkeit auf die weiterhin reiche Kulturlandschaft zu lenken. Das Bedürfnis der Gesellschaft nach Kunst und Kultur ist in Krisenzeiten größer denn je und das Bedürfnis der Kulturschaffenden, ihre Arbeit, Kunst, Traditionen und Bildung weiter zu tragen, ungebrochen.

Einzigartiger Zusammenschluss: Kultur in München bleibt stark

Unter dem Hashtag #MucKultur ist eine virtuelle Bühne entstanden, auf der die teilnehmenden Kulturvertreter zunächst für die Zeit der Coronabeschränkungen ihre Beiträge veröffentlichen und untereinander verlinken, um die Bandbreite – trotz der für Publikum geschlossenen Häuser – sichtbar zu machen. Darüber hinaus sind ab 2021 gemeinsame Aktionen und Projekte der teilnehmenden Institutionen in Planung.

Zur gemeinsamen Plattform

Die bisherigen Teilnehmer sind:

Bayerische Staatsoper
Chor des Bayerischen Rundfunks
Gasteig München GmbH
Münchner Kammerspiele
Münchner Philharmoniker
Münchner Rundfunkorchester
Münchner Volkstheater
Residenztheater
Schauburg
Staatstheater am Gärtnerplatz
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Wachsende Beteiligung

Der Kreis darf und soll weiterwachsen! Vor allem freischaffende Künstler, deren Situation durch die Pandemie teilweise existenzbedrohend geworden ist, sollen sich hier einbinden können und eine Plattform finden.

Eva Hahn Violine c Markus Konvalin
Eva Hahn - Violine
Ga Young Son-Turrell - Violine (c) Markus Konvalin
Ga Young Son-Turrell - Violine
Ingo Nawra - Kontrabass (c) Markus Konvalin
Ingo Nawra - Kontrabass
Matthias Krön - Horn (c) Markus Konvalin
Matthias Krön - Horn
Rabia Aydin - Violoncello (c) Markus Konvalin
Rabia Aydin - Violoncello
Thorsten Cremer - Orchesterwart (c) Markus Konvalin
Thorsten Cremer - Orchesterwart

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK