Apr
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
StartseiteHome Mit Händel durch Europa (OHNE LIVE-PUBLIKUM)
Klassik zum Staunen für Familien

Mit Händel durch Europa (OHNE LIVE-PUBLIKUM)

Eine Reise zum Ruhm

Samstag, 17.4.2021, 11.00 Uhr
München, Studio 1 im Funkhaus

Das 4. Klassik-zum-Staunen-Projekt „Mit Händel durch Europa“ am 16. und 17. April im Studio 1 des BR-Funkhauses kann Pandemie-bedingt leider nicht vor Publikum stattfinden. Bereits gekaufte Tickets werden zurückerstattet.

Ab 6 Jahren / Familienkonzert
Dauer: ca. 60 Minuten

mit Musik von Arcangelo Corelli, Georg Friedrich Händel und Antonio Vivaldi

Der Ehrengast des Konzerts mit gepuderter Perücke und seidenem Gehrock ist kein Geringerer als Georg Friedrich Händel! Gerne erinnert sich der Superstar des Barock an seine Lehr- und Wanderjahre und erzählt euch von seinen Reisen durch deutsche Lande runter nach Italien und von den stürmischen Überfahrten im Segelschiff nach England. Viele Städte hat er besucht und viele Leute kennengelernt. Nach Deutschland ist er als berühmter Komponist zurückgekehrt. Im Gepäck hatte er seine berühmte, unwiderstehliche Musik.

Mitwirkende

Ayelet Kagan, Sopran

Jerzy May, Erzähler

Münchner Rundfunkorchester

Ektoras Tartanis, Leitung

Das Konzert im Radio

BR-KLASSIK sendet den Konzertmitschnitt am Samstag, 29. Mai 2021, um 17.05 Uhr im Radio.

Zur Sendung

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK