Zanaida

Opera seria von Johann Christian Bach
Donnerstag
14
März 2024
19.30 Uhr
München, Prinzregententheater
Klassik zum Staunen: Schulveranstaltungen

Ab 12 Jahren / Vorstellung für Schulklassen
Eine Kooperation mit der Theaterakademie August Everding

Szenische Aufführung

Die türkische Prinzessin Zanaida soll den persischen König Tamasse heiraten, damit der Frieden zwischen ihren beiden Reichen gesichert ist. Doch Tamasse liebt eine andere. Er will Zanaida hinrichten lassen und richtet damit ein großes Gefühlschaos an. So etwas lässt sich mit Worten kaum beschreiben, wohl aber mit Musik! Johann Christian Bach, einer der Söhne des berühmten Barockkomponisten Johann Sebastian Bach, hatte in Italien gelernt, wie man Opern schreibt. Was vor 250 Jahren brandaktuell war, berührt auch heute noch – besonders wenn junge Sängerinnen und Sänger der Theaterakademie August Everding auf der Bühne des Prinzregententheaters stehen.

Mitwirkende

Studierende der Theaterakademie August Everding Studiengang Musiktheater/Operngesang
Sabine Hartmannshenn Inszenierung
Münchner Rundfunkorchester
Oscar Jockel Leitung

Weitere Konzerte

So. 13. Okt, 19.00 Uhr
München, Prinzregententheater
Hartig Anita © Fanny Berg
PUCCINI
Operndebüt und Weltkarriere
Mi. 23. Okt, 19.30 Uhr
München, Prinzregententheater
Matthias Höfs © Dörte Ebermann
SOUNDS OF TRUMPET
Von Barock bis Jazz mit Artist in Residence Matthias Höfs
Di. 12. Nov, 19.30 Uhr
München, Studio 1 im Funkhaus
Rohrblätter © fpm/Felix Broede
MOZART, IBERT & BEETHOVEN
Kammermusik für Holzbläser
So. 1. Dez, 19.00 Uhr
München, Prinzregententheater
Ivan Repušić © Damil Kalogjera
JUDITA
Das kroatische Nationalepos in der Oper von Frano Parac
Fr. 6. Dez, 20.00 Uhr
München, Herz-Jesu-Kirche
Herz-Jesu-Kirche München © Alexander Heinzel
EL NIÑO
Das Weihnachtsoratorium von John Adams
Mi. 11. Dez, 19.30 Uhr
München, Prinzregententheater
Joan Faulkner © Santa Istvan Csaba
CHRISTMAS CLASSICS
Swing Edition