Messa di gloria

und weitere Werke von Giacomo Puccini
Donnerstag
27
Juni 2024
20.00 Uhr
München, Herz-Jesu-Kirche
Paradisi gloria

Einführung: 19.00 Uhr.

Sie war eine Abschlussarbeit des Studenten Giacomo Puccini (1858–1924), dennoch entfaltete die zu Lebzeiten unveröffentlichte „Messa di Gloria“ erst in den 1950er Jahren ihre Wirkung, als man das Messen-Juwel durch Aufführungen in Chicago und Neapel wieder ins Bewusstsein der Musikwelt rückte. Auch das „Preludio sinfonico“ stammt aus Puccinis Studienjahren. Die zarten, schwärmerischen Streicherklänge der „Crisantemi“, benannt nach den traditionellen Blumen der Trauer, komponierte Puccini 1890 zum Gedenken an Herzog Amedeo von Savoyen und verwendete sie in der Sterbeszene der Titelheldin in „Manon Lescaut“.

Programm

Giacomo Puccini
„Preludio sinfonico“
für Orchester A-Dur
Giacomo Puccini
„Crisantemi“
Fassung für Streichorchester
Giacomo Puccini
„Messa di Gloria“
für Soli, Chor und Orchester

Mitwirkende

Tomislav Mužek Tenor
George Petean Bariton
Anton Leiss-Huber Rezitation
Münchner Rundfunkorchester

Programmheft

Programmheft herunterladen

Messa di Gloria: Gesangstext zum herunterladen

Darkmode

Normale Ansicht

 

Ivan Repušić © BR\Lisa Hinder

Zu den Mitwirkenden

Ivan Repušić, seit 2017 Chefdirigent des Münchner Rundfunkorchesters, hat sich in den vergangenen Jahren bei Paradisi gloria vor allem mit oratorischen Werken aus seiner Heimat profiliert. Nun wendet er sich seiner zweiten großen musikalischen Leidenschaft, der italienischen Musik, zu und präsentiert die unbekannteren symphonischen und kirchenmusikalischen Seiten des Opernkomponisten Giacomo Puccini.

Sendung

Festspielzeit auf BR-KLASSIK

Donnerstag, 11. Juli 2024
ab 18.05 Uhr

Sendungsinfo

Anschließend als Audio on demand in der Mediathek.

Mehr erfahren

Paradisi gloria

Spirituelle Klangwelten.

Geistliche Musik unserer Zeit hat eine Heimat: bei Paradisi gloria mit dem Münchner Rundfunkorchester im spektakulär modern gestalteten Kirchenraum der Neuhausener Herz-Jesu-Kirche.

Paradisi gloria Entdecken

Weitere Konzerte

So. 13. Okt, 19.00 Uhr
München, Prinzregententheater
Hartig Anita © Fanny Berg
PUCCINI
Operndebüt und Weltkarriere
Mi. 23. Okt, 19.30 Uhr
München, Prinzregententheater
Matthias Höfs © Dörte Ebermann
SOUNDS OF TRUMPET
Von Barock bis Jazz mit Artist in Residence Matthias Höfs
Di. 12. Nov, 19.30 Uhr
München, Studio 1 im Funkhaus
Rohrblätter © fpm/Felix Broede
MOZART, IBERT & BEETHOVEN
Kammermusik für Holzbläser
So. 1. Dez, 19.00 Uhr
München, Prinzregententheater
Ivan Repušić © Damil Kalogjera
JUDITA
Das kroatische Nationalepos in der Oper von Frano Parac
Fr. 6. Dez, 20.00 Uhr
München, Herz-Jesu-Kirche
Herz-Jesu-Kirche München © Alexander Heinzel
EL NIÑO
Das Weihnachtsoratorium von John Adams
Mi. 11. Dez, 19.30 Uhr
München, Prinzregententheater
Joan Faulkner © Santa Istvan Csaba
CHRISTMAS CLASSICS
Swing Edition