Aug
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Sept
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Okt
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Nov
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dez
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
StartseiteHome Klassik zum Staunen Gut gebrüllt, Löwe!

GUT GEBRÜLLT, LÖWE!

Löwe

MIT MUSIK DIE WELT ENTDECKEN

Der Löwe aus den Geschichten des bekannten Kinderbuchautors Max Kruse ist zusammen mit Sultan und Kamel auf einem fliegenden Teppich unterwegs. Mit Gebrüll und der Hilfe seiner Freunde meistert er alle Herausforderungen. Begleitet das Münchner Rundfunkorchester und unseren Erzähler Stefan Wilkening auf der Reise nach „Irgendwo“ und erlebt eine spannende Musikgeschichte.

Wer alle Rätselfragen löst, kann das Buch Ohren auf! Das Orchester stellt sich vor (inkl. 2 CDs) gewinnen. Beim Endspurt unserer Rätseltour wartet eine besondere Überraschung als Preis!

KONZERTVIDEO – GUT GEBRÜLLT, LÖWE!

1. Rätselfrage

Im Konzert „Gut gebrüllt, Löwe!“ zeigt das Münchner Rundfunkorchester, wie es klingt, wenn der fliegende Teppich abhebt. Ab Minute 10’30 kannst du es hören. Welches Instrument setzt als erstes ein?

Gute Frage!

Ich möchte YouTube-Inhalte aktivieren und stimme zu, dass Daten von YouTube geladen werden (siehe Datenschutzerklärung).

2. Rätselfrage

Wenn du gemütlich und gespannt im Konzert sitzt, ist es wichtig, große Elefantenohren zu machen. Denn nur dann kannst du die Musik und die Geschichte gut … Tipp: Tristan Berger, der die Löwe-Abenteuer gut kennt und sich das Konzert dazu ausgedacht hat, weiß, dass genau das großen Spaß macht. Achte im Video ab Minute 8’50 auf dieses Wort.

PROGRAMMHEFT ZUM KONZERT

3. Rätselfrage

Schau mal ins Programmheft: Der Löwe auf dem wunderschönen Bild von Milo aus der Grundschule Neubiberg hat ein herrlich strahlend grünes Gesicht. Die Gesichter der Soldaten von der Blechbüchsenarmee sind dagegen ziemlich blass gehalten. Welche Farbe haben sie? (Kleine Hilfe für die Schreibung: Wir notieren das Wort in Großbuchstaben.)

SCHON GEWUSST?

MAGISCHE FLUGGERÄTE

Sultan auf dem fliegenden Teppich © Bild von Antonia, Grundschule Neubiberg

Ein Kamel und ein Löwe fliegen auf einem Teppich? Nicht nur bei Aladdin in der magischen Welt von 1001 Nacht ist die Fortbewegung auf diese Weise möglich. Auch Max Kruse lässt seine Hauptfiguren der Geschichte Gut gebrüllt, Löwe! auf einem fliegenden Teppich reisen. In den orientalischen Märchen gibt es sogar Flugpantoffeln. Wer würde das nicht gerne einmal selbst versuchen?

Immer wieder faszinieren uns Hexen und Zauberer, die in Geschichten auf Besen durch die Lüfte sausen. Der Zauberschüler Harry Potter und seine Freunde spielen sogar Quidditch auf ihren Besen – eine magische Sportart, bei der Ringe hoch in der Luft als Tore dienen. Besonders wichtig ist dabei das Modell des Flugbesens: Feuerblitz oder Nimbus 2001?

Noch mehr übers Fliegen erfahren

Der Traum vom Fliegen ist ein ganz alter Wunsch der Menschen. Mit einem 12-minütigen Hopser begann die Geschichte vom Fliegen und die Entwicklung der Flugzeuge. Heute können wir bequem durch die Luft in entfernte Länder reisen, und es werden sogar Flugtaxis entwickelt, die schon bald über Städte und Dörfer hinwegschweben sollen. Wohlhabende Menschen können einen Flug ins All wagen. Auch irgendwie magisch, oder?

4. Rätselfrage

Das wäre schön: einfach abheben und fliegen – über Wiesen und Wälder, Blumen und Bäume, Menschen und Meere. Geht nicht? Doch, im Märchen ist alles möglich! In den orientalischen Märchen wird zum Beispiel neben dem fliegenden Teppich ein weiteres, sehr bequemes Fluggerät beschrieben, in das man nur mit den Füßen hineinschlüpfen muss – und los geht’s! Wie heißt dieses Fluggerät in der Einzahl?

Hast du Lust bekommen, das Buch Gut gebrüllt, Löwe! selbst zu lesen? Hier findest du Informationen dazu:

DAS BUCH ZUM KONZERT

Das Buch zum Konzert © Zeichnung von Julius, Grundschule an der Eversbuschstr. München

Die Puppenmacherin Käthe Kruse wünschte sich von ihrem Sohn, dem Schriftsteller Max Kruse, eine Geschichte, die sie mit Fotos von ihren Puppen und Stofftieren bebildern wollte. So entstand 1947 das erste Buch der Löwe-Reihe mit dem Titel Der Löwe ist los. Fünf weitere Bände folgten bis 1970, darunter auch Gut gebrüllt, Löwe!.

Der Autor
Max Kruse stammte aus einer echten Künstlerfamilie. Neben seiner Mutter, der Puppenmacherin Käthe Kruse, und seinem Vater, dem Bildhauer Max Kruse, war auch eine seiner Schwestern, die Malerin und Schriftstellerin Maria Kruse, sehr begabt. Die Löwe– und ebenso die Urmel-Bücher von Max Kruse wurden durch die Verfilmungen mit der Augsburger Puppenkiste berühmt.

Mehr zum Buch erfahren

Die Hauptfiguren der Löwe-Bücher
Im Mittelpunkt der Geschichten stehen zwei Geschwister: das Mädchen Pips, das sich mit Löwe anfreundet, als er in eine Fallgrube gestürzt ist – und Kim, der Bruder von Pips. Auch der Sultan von Sultanien und das weise Kamel gehören bald als enge Freunde dazu.

Was den Band Gut gebrüllt, Löwe! so spannend macht
Max Kruse entführt uns hier in ein fernes Land namens Nekaragien, die Heimat von Prinz Panja. Eigentlich könnten alle Menschen in dieser Gegend friedlich zusammenleben. Doch Panjas Onkel Rao führt mit seiner Blechbüchsenarmee Böses im Schilde. Wird es gelingen, ihn zu besiegen? Und wer gewinnt beim Rennen zweier fliegender Teppiche? Das muss man gelesen haben!

Bester Satz
Immer wieder heißt es „Gut gebrüllt, Löwe!“, wenn Löwe etwas besonders Schönes oder Schlaues sagt. Der Satz wurde aber nicht von Max Kruse erfunden. Man findet ihn schon in dem Theaterstück Ein Sommernachtstraum von William Shakespeare aus dem 16. Jahrhundert.

Nun kannst du unten die Lösung abschicken oder hier erst noch Fotos vom Konzert sowie Zeichnungen von Schülerinnen und Schülern anschauen.

Fotos vom Konzert

5. Klassik zum Staunen 2021-2022 (Credit Johanna Schlueter)
Liebe Konzertbesucherinnen und -besucher, wo seid ihr denn?
5. Klassik zum Staunen 2021-2022 (Credit Johanna Schlueter)
Ah, hier! Die Plätze im Studio 1 des BR-Funkhauses sind gut gefüllt. Dann kann’s ja losgehen mit der Musikgeschichte „Gut gebrüllt, Löwe!“
5. Klassik zum Staunen 2021-2022 (Credit Johanna Schlueter)
Ein Blick ins gedruckte Programm verrät die wichtigsten Infos und die Namen der Mitwirkenden.
5. Klassik zum Staunen 2021-2022 (Credit Johanna Schlueter)
Der Franzose Olivier Tardy ist der Dirigent des Konzerts.
5. Klassik zum Staunen 2021-2022 (Credit Johanna Schlueter)
Zu hören ist Musik von Carl Nielsen, Gioachino Rossini und Carl Maria von Weber.
5. Klassik zum Staunen 2021-2022 (Credit Johanna Schlueter)
Der Schauspieler Stefan Wilkening erzählt die Geschichte.
5. Klassik zum Staunen 2021-2022 (Credit Johanna Schlueter)
Und welch tolle Grimassen er schneidet! Da kann man sich Löwe, Sultan und Kamel richtig gut vorstellen.
5. Klassik zum Staunen 2021-2022 (Credit Johanna Schlueter)
Das Münchner Rundfunkorchester nimmt uns durch die Musik mit auf die Reise. Sei es mit den Klängen der Streicher ...
5. Klassik zum Staunen 2021-2022 (Credit Johanna Schlueter)
... oder mit den Klängen der Bläser.
5. Klassik zum Staunen 2021-2022 (Credit Johanna Schlueter)
Geigerin Julia Kühlmeyer aus den Ersten Violinen
5. Klassik zum Staunen 2021-2022 (Credit Johanna Schlueter)
Cellistin Rabia Aydin
5. Klassik zum Staunen 2021-2022 (Credit Johanna Schlueter)
Jede Figur der Geschichte spricht Stefan Wilkening mit einer anderen Stimme.
5. Klassik zum Staunen 2021-2022 (Credit Johanna Schlueter)
Beinahe fühlt man sich in einem fernen Land und nicht mehr im Studio 1.
5. Klassik zum Staunen 2021-2022 (Credit Johanna Schlueter)
So sehr zieht die Musik die Zuhörerinnen und Zuhörer in Bann.

ZEICHNUNGEN VON SCHÜLERINNEN UND SCHÜLERN

5. Klassik zum Staunen 2021/2022. Zeichnung von Maria. Carl-Orff-Gymnasium Unterschleißheim, 6. Klasse
Zeichnung von Maria. Carl-Orff-Gymnasium Unterschleißheim, 6. Klasse
5. Klassik zum Staunen 2021/2022. Zeichnung von Dalal. Grundschule an der Eversbuschstraße, München, 1. Klasse
Zeichnung von Dalal. Grundschule an der Eversbuschstraße, München, 1. Klasse
5. Klassik zum Staunen 2021/2022. Zeichnung von Anna, Leonie und Magdalena. Grundschule Neubiberg, 4. Klasse
Zeichnung von Anna, Leonie und Magdalena. Grundschule Neubiberg, 4. Klasse
5. Klassik zum Staunen 2021/2022. Zeichnung von Milo. Grundschule Neubiberg, 4. Klasse
Zeichnung von Milo. Grundschule Neubiberg, 4. Klasse
5. Klassik zum Staunen 2021/2022. Zeichnung von Philip und Ulrich. Grundschule Neubiberg, 4. Klasse
Zeichnung von Philip und Ulrich. Grundschule Neubiberg, 4. Klasse
5. Klassik zum Staunen 2021/2022. Zeichnung von Amin. Grundschule an der Eversbuschstraße, München, 1. Klasse
Zeichnung von Amin. Grundschule an der Eversbuschstraße, München, 1. Klasse
5. Klassik zum Staunen 2021/2022. Zeichnung von Mara aus Büren
Zeichnung von Mara aus Büren
5. Klassik zum Staunen 2021/2022. Zeichnung von Katharina. Grundschule an der Eversbuschstraße, München, 1. Klasse
Zeichnung von Katharina. Grundschule an der Eversbuschstraße, München, 1. Klasse
5. Klassik zum Staunen 2021/2022. Zeichnung von Henrik und Rayan. Grundschule Neubiberg, 4. Klasse
Zeichnung von Henrik und Rayan. Grundschule Neubiberg, 4. Klasse
5. Klassik zum Staunen 2021/2022. Zeichnung von Konstantin. Grundschule an der Eversbuschstraße, München, 1. Klasse
Zeichnung von Konstantin. Grundschule an der Eversbuschstraße, München, 1. Klasse
5. Klassik zum Staunen 2021/2022. Zeichnung von Dana, Victoria und Svea. Grundschule Neubiberg, 4. Klasse
Zeichnung von Dana, Victoria und Svea. Grundschule Neubiberg, 4. Klasse
5. Klassik zum Staunen 2021/2022. Zeichnung von Alexandra. Grundschule an der Eversbuschstraße, München, 1. Klasse
Zeichnung von Alexandra. Grundschule an der Eversbuschstraße, München, 1. Klasse

GESCHAFFT!?

Buch Ohren auf! © BR\Horncastle-Verlag

Sende uns deinen Lösungssatz per E-Mail und nimm an unserem Gewinnspiel teil! Verlost wird dieses Mal das Buch Ohren auf! Das Orchester stellt sich vor (inkl. 2 CDs).

LÖSUNGSSATZ

Das fehlende Wort ergibt sich aus den farbig markierten Feldern deiner Antworten.
B
Ä
R
U
N
D
S
I
N
D
A
U
C
H
D
A
B
E
I
.
A
L
S
O
,
A
U
F
G
E
H
T
S
:
E
I
N
S
,
Z
W
E
I
,
D
R
E
I
!

    Mitarbeiter des Bayerischen Rundfunks sind von der Teilnahme ausgeschlossen.


    Hinweise zum Datenschutz

    Kontaktdaten des „Verantwortlichen“

    Deine Daten werden vom Bayerischen Rundfunk (BR) verarbeitet. Daher ist der BR für deine Daten verantwortlich. Hier die Adresse:

    Bayerischer Rundfunk
    Anstalt des öffentlichen Rechts
    vertreten durch die Intendantin
    Rundfunkplatz 1
    80335 München

    Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

    Wenn du Fragen zum Datenschutz hast, kannst du dich an den Datenschutzbeauftragten wenden. Die Adresse lautet:

    Datenschutzbeauftragter
    des Bayerischen Rundfunks
    Rundfunkplatz 1
    80335 München
    datenschutz@br.de

    Zweck der Datenverarbeitung

    Für die Teilnahme am Gewinnspiel benötigen wir einige Daten:
    Wenn du einen Preis gewonnen hast, gratulieren wir dir mit einer E-Mail. Dafür brauchen wir deine E-Mail-Adresse.
    Damit wir dir auch persönlich gratulieren können, benötigen wir auch deinen Vornamen.
    Diese Daten dürfen wir aber nur nutzen, um dich über den Ausgang des Gewinnspiels zu informieren. Wir geben deine Daten daher nicht an andere Unternehmen weiter. Und wir nutzen sie auch nicht für andere Zwecke.
    Die IP-Adresse benötigen wir, damit wir unsere Angebote übertragen und zeigen können.

    Rechtsgrundlage

    Wir dürfen die Daten verarbeiten, weil es dafür ein „berechtigtes Interesse“ gibt. Wenn man schon an einem Quiz teilnimmt, will man ja auch etwas gewinnen. Und gewinnen kann man nur, wenn man ausgewählt und benachrichtigt werden kann. Dafür brauchen wir deine Daten.

    Dabei fragen wir aber nur nach den Daten, die unbedingt erforderlich sind. Wie du mit Nachnamen heißt, ist erst wichtig, wenn du etwas gewonnen hast und wir dir den Gewinn zuschicken dürfen. Daher fragen wir jetzt erst einmal nur nach der E-Mail-Adresse und deinem Vornamen.

    Deine Daten speichern wir im Bayerischen Rundfunk und geben sie nicht an andere Firmen weiter. Wenn du uns deine Daten schickst, können nur wir die Daten lesen. Für andere sind die Daten geheim und verschlüsselt.

    Dass wir die Daten verarbeiten dürfen, ist in einem Gesetz geregelt, in Artikel 6 Abs. 1 lit. f) der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).

    Dauer der Datenverarbeitung

    Wenn andere Kinder gewonnen haben und die Preise vergeben sind, löschen wir deine Daten wieder.

    Wenn du einen Preis gewonnen hast, brauchen wir deine Daten aber noch, bis der Preis eingelöst worden ist. Anschließend werden dann auch deine Daten gelöscht.

    Deine Rechte

    Wenn die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen, hast du gegenüber dem Bayerischen Rundfunk ein Recht auf

    • Datenauskunft (Art. 15 DS-GVO),
    • Berichtigung der Daten (Art. 16 DS-GVO),
    • Löschung der Daten (Art. 17 DS-GVO),
    • Einschränkung der Datenverarbeitung (Art. 18 DS-GVO),
    • Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO) und auf
    • Widerspruch (Art. 21 DS-GVO).

    Du kannst dich auch bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde beschweren.
    Für den Bayerischen Rundfunk ist zuständig:

    Der Rundfunkdatenschutzbeauftragte
    Marlene-Dietrich-Allee 20
    14482 Potsdam
    E Mail: kontakt@rundfunkdatenschutz.de
    www.rundfunkdatenschutz.de

    DER GROSSE ENDSPURT

    Jetzt weiterrätseln! Aus den Lösungen aller fünf Etappen ergibt sich der vollständige Lösungsspruch, den du bei unserem Endspurt eintragen kannst. Der Gewinn: ein Besuch als Studiokind live in der Radio-Sendung DoReMikro!

    Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

    OK