Mär
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
StartseiteHome Klassik zum Staunen Für Schüler & Lehrer Händel-Experiment Georg Friedrich Händel: „Helden, Gauner, Hallelujah“

Händel-Experiment

Georg Friedrich Händel: „Helden, Gauner, Hallelujah“

Die einzelne Audio-Tracks der Doppel-CD werden bis zum 30.06.2018 bereitgestellt.

„Contre-Dance Nr. 21/22/21“ aus der Wassermusik, Suite Nr. 3 G-Dur, HWV 350


„La Réjouissance“ aus der Feuerwerksmusik, HWV 351


Menuette 2/1/2 aus der Feuerwerksmusik, HWV 351


„Hornpipe“ aus der Wassermusik, Suite Nr. 3 G-Dur, HWV 349


Aus dem Konzert für Harfe und Orchester in B-Dur op. 4, Nr. 6 HWV 294 „1. Satz allegro“


„Happy, happy Solomon“ Chor aus: „Solomon“, HWV 67
C. F. PETERS Musikverlag, Frankfurt / Main


„Va tacito e nascosto“, Aria des Cesare, aus „Giulio Cesare in Egitto“ HWV 17


„Ombra mai fù“, Rezitativ und Arie des Xerxes, aus: „Serse“ HWV 40


„Halleluja“ aus „Der Messias“, HWV 56, Komponist: Georg Friedrich Händel


 

Mitwirkende

Christopher Robson – Counter-Tenor
Uta Jungwirth – Harfe
Karl Reitmayer – Solohorn (in der Arie des Cesare)
Münchner Bach-Chor
Münchner Rundfunkorchester – Leitung: Hansjörg Albrecht
Tonmeister Jörg Moser
Toningenieur Winfried Messmer und Marko Kaminsky
Tontechnik Mechthild Homburg
Aufnahme Bayerischer Rundfunk, Studio 1
Aufnahmedatum 25. – 27.07.2007

Eine Koproduktion von IGEL-GENIUS und dem Bayerischen Rundfunk (Münchner Rundfunkorchester)
© 2007 Bayerischer Rundfunk
P 2008 IGEL-GENIUS, Dortmund

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung dieser Website zu ermöglichen und zu verbessern. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Okay