Aug
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Sept
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Okt
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Nov
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dez
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
StartseiteHome Klasse Klassik (verschoben!)
Klassik zum Staunen für Familien

Klasse Klassik (verschoben!)

Bayerische Schulorchester und -chöre musizieren mit dem Münchner Rundfunkorchester und mit dem Bayerischen Landesjugendchor

Samstag, 19.9.2020, 14.00 Uhr
München, Philharmonie im Gasteig

Nachdem wir kürzlich mit großer Freude einen Ersatztermin für das ursprünglich am 8. März 2020 geplante Abschlusskonzert von KLASSE KLASSIK – Bayerische Schulorchester und -chöre musizieren mit dem Bayerischen Landesjugendchor und dem Münchner Rundfunkorchester unter der Leitung seines Chefdirigenten Ivan Repušić – ankündigen durften, sind wir heute leider gezwungen, dieses Projekt erneut zu verschieben. Die aktuelle Situation lässt keine Proben für Instrumentalensembles und Chöre an den mitwirkenden Schulen zu. Die Orchester- und Chorleiter*innen können mit den höchst motivierten Schüler*innen nicht proben. Zudem können die Vorschriften für Veranstaltungen bei „Klasse Klassik“, einem Konzertprojekt mit über 400 Mitwirkenden, in der Philharmonie nicht eingehalten werden. Deshalb ist eine erneute Verschiebung des für Samstag, 19. September 2020 geplanten Konzerts leider unumgänglich.

Der Bayerische Rundfunk folgte hierin in Absprache mit den Kooperationspartnern Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus, Kulturreferat der Stadt München und Carl-Orff-Stiftung der Empfehlung des Referats für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München sowie des Robert-Koch-Instituts.

Der Bayerische Rundfunk sowie die Kooperationspartner dieses Projekts arbeiten mit großem Engagement an einem Ersatztermin im Frühjahr 2021, momentan ist ein neuer Termin für das Konzert aber noch nicht bekannt. Wir werden uns mit Beginn der neuen Saison im Herbst um einen neuen Termin bemühen und Ihnen diesen dann umgehend mitteilen. Alle gekauften Karten behalten für diesen, noch unbekannten Ausweichtermin ihre Gültigkeit.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

Programm

Carl Orff
Bericht vom Fliegen aus: Kantaten nach Texten von Bert Brecht für gemischten Chor, Klaviere und Schlaginstrumente

Carl Orff
„Carmina Burana“ für Soli, Kinderchor, Chor und Orchester

Mitwirkende

Maximilian Maier, Moderation

Bayerischer Landesjugendchor

Münchner Rundfunkorchester

Ivan Repušić, Leitung

Mitwirkende Schulorchester und -chöre

Orchester des Pestalozzi-Gymnasiums München
Chor des Pestalozzi-Gymnasiums München
Kinderchor des Pestalozzi-Gymnasiums München

Orchester des Karl-Theodor-von-Dalberg-Gymnasiums Aschaffenburg

Orchester des Ostendorfer-Gymnasiums Neumarkt

Chor des Anton-Bruckner-Gymnasiums Straubing

Fotos und nähere Informationen zu den Ensembles finden Sie hier.

Tickets

Bereits erworbene Karten für den 8. März 2020 behalten ihre Gültigkeit.

In Kooperation mit dem Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus, der Landeskoordinierungsstelle Musik und dem Bayerischen Musikrat.

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München und der Carl-Orff-Stiftung, Dießen am Ammersee.

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK