Jul
25
26
27
28
29
30
31
Aug
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Sept
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Okt
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Nov
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dez
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
StartseiteHome Hier kommt Mozart!
Klassik zum Staunen für Schüler und Lehrer

Hier kommt Mozart!

Vom Wunderkind zum Superstar

Freitag, 25.6.2021, 10.00 Uhr
München, Circus-Krone-Bau

Ab 6 Jahren / Konzert für Schulklassen
Dauer: ca. 60 Minuten

mit Musik von Wolfgang Amadé Mozart

Als Kind hat er sie alle verzaubert: Königinnen und Könige, Prinzessinnen und Fürsten. Der halbe Hochadel in Europa war hin und weg vom kleinen „Wolferl“. Mozart wurde älter, und Mozart wurde aufmüpfiger. Er legte sich mit dem Fürsterzbischof von Salzburg an und erlebte erste Pleiten. München wollte ihn nicht haben, in Wien wurde er nur zeitweise glücklich. Zum Superstar machte man ihn erst viel später. Was war das für ein Leben, was war er für ein Typ? In der großen Bühnenshow im Circus-Krone-Bau begeben wir uns auf Spurensuche …

Programm

Wolfgang Amadé Mozart
Don Giovanni, Ouvertüre

Wolfgang Amadé Mozart
Sonate Nr. 11 A-Dur, KV 331, 3. Satz: Rondo alla turca

Wolfgang Amadé Mozart
aus: Violinkonzert Nr. 5 A-Dur, KV 219, 3. Satz

Wolfgang Amadé Mozart
Klarinettenkonzert A-Dur, KV 622, 2. Satz

Wolfgang Amadé Mozart
Die Zauberflöte, „Der Hölle Rache“

Wolfgang Amadé Mozart
Die Zauberflöte, „Der Vogelfänger bin ich ja“

Wolfgang Amadé Mozart
Die Zauberflöte, „Pa pa pa ...“

Wolfgang Amadé Mozart
Symphonie Nr. 31 D-Dur, KV 297 („Pariser Symphonie“), 3. Satz: Allegro

Mitwirkende

Maximilian Maier, Erzähler

Danae Kontora, Sopran

Artur Garbas, Bariton

Eberhard Knobloch, Klarinette

Stanko Madić, Violine

Münchner Rundfunkorchester

Christian Reif, Leitung

medien

Fotos vom konzert

5. Klassik zum Staunen 2020/2021 (Credit BR/Markus Konvalin)
Nur hereinspaziert! Wolfgang Amadé Mozart (alias Maximilian Maier) bittet zum Konzert.
5. Klassik zum Staunen 2020/2021 (Credit BR/Markus Konvalin)
Im Circus-Krone-Bau spielt das Münchner Rundfunkorchester Werke des berühmten Komponisten.
5. Klassik zum Staunen 2020/2021 (Credit BR/Markus Konvalin)
Dazu erzählt „Mozart“ anschaulich von seinen Erlebnissen auf Reisen quer durch ganz Europa.
5. Klassik zum Staunen 2020/2021 (Credit BR/Markus Konvalin)
Stanko Madić, Erster Konzertmeister im Münchner Rundfunkorchester, spielt einen Ausschnitt aus Mozarts A-Dur-Violinkonzert, KV 219.
5. Klassik zum Staunen 2020/2021 (Credit BR/Markus Konvalin)
Doren Dinglinger (Stellvertretende Konzertmeisterin) führt das Orchester bei der Begleitung an.
5. Klassik zum Staunen 2020/2021 (Credit BR/Markus Konvalin)
Dirigent Christian Reif
5. Klassik zum Staunen 2020/2021 (Credit BR/Markus Konvalin)
Aenne Forster verkörpert den jungen Mozart und trägt dessen bekanntes Rondo alla turca vor.
5. Klassik zum Staunen 2020/2021 (Credit BR/Markus Konvalin)
Alexandre Vay, Stellvertretender Solocellist
5. Klassik zum Staunen 2020/2021 (Credit BR/Markus Konvalin)
Soloklarinettist Eberhard Knobloch interpretiert den langsamen Satz aus Mozarts Klarinettenkonzert.
5. Klassik zum Staunen 2020/2021 (Credit BR/Markus Konvalin)
Da hat „Mozart“ endlich eine geniale Idee für seine nächste Oper.
5. Klassik zum Staunen 2020/2021 (Credit BR/Markus Konvalin)
In der „Zauberflöte“ tritt die Königin der Nacht auf, hier gesungen von der Sopranistin Danae Kontora.
5. Klassik zum Staunen 2020/2021 (Credit BR/Markus Konvalin)
Der lustige Vogelfänger Papageno (Artur Garbas) ...
5. Klassik zum Staunen 2020/2021 (Credit BR/Markus Konvalin)
... und seine Gefährtin Papagena (Danae Kontora)
5. Klassik zum Staunen 2020/2021 (Credit BR/Markus Konvalin)
Hornist Franz Kanefzky
5. Klassik zum Staunen 2020/2021 (Credit BR/Markus Konvalin)
Endlich ist die neue Oper fertig: Das muss gefeiert werden!
5. Klassik zum Staunen 2020/2021 (Credit BR/Markus Konvalin)
Das einstige Wunderkind Mozart ist mit seiner Musik unsterblich geworden.

Zeichnungen von Schülerinnen und Schülern

Mozart-Bild auf Leinwand von Xining, 8 Jahre
Mozart. Bild auf Leinwand von Xining, 8 Jahre
Bild von Daan
Bild von Daan
Bild von Kelly Patricia, 5. Klasse
Bild von Kelly-Patricia, 5. Klasse
Menuett_Zeichnung von Kira, 10 Jahre
Menuett. Zeichnung von Kira, 10 Jahre
Bild von Dave, 5. Klasse
Bild von Dave, 5. Klasse
Bild von Luis, 7. Klasse
Bild von Luis, 7. Klasse
Bild von Maurice, 6. Klasse
Bild von Maurice, 6. Klasse
Bild von Moritz
Bild von Moritz
Mozart-Bild von Daba, 6 Jahre
Mozart. Bild von Daba, 6 Jahre
Mozart-Bild von Zoi, 10 Jahre
Mozart. Bild von Zoi, 10 Jahre
Mozart in der Postkutsche, Schülerarbeit (10 Jahre)
Mozart in der Postkutsche, Schülerarbeit (10 Jahre)
Mozart-Zeichnung von Sandrina, 11. Klasse
Mozart. Zeichnung von Sandrina, 11. Klasse
Vogelfänger-Bild von Christian, 15 Jahre
Vogelfänger. Bild von Christian, 15 Jahre
Zeichnung von Amelie, 9. Klasse
Zeichnung von Amelie, 9. Klasse
Impressionen zur Oper Die Zauberflöte_Ein Vogel auf der Flucht, Schülerarbeit (13 Jahre)
Impressionen zur Oper „Die Zauberflöte“: Ein Vogel auf der Flucht, Schülerarbeit (13 Jahre)

programmheft

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK