Jun
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Aug
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Sept
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Okt
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Nov
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dez
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Mittwochskonzerte

Egmont

Schauspielmusik zu Goethes Drama

Mittwoch, 12.1.2022, 19.30 Uhr
München, Prinzregententheater

„Für Elise“ und „Ode an die Freude“ – Beethovens Musik ist populär, jeder kennt sie und dennoch gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Das Münchner Rundfunkorchester präsentiert einen „Egmont“-Abend, der die komplette Schauspielmusik inklusive Textrezitation bietet: „Wie klopft mir das Herz, wie wallt mir das Blut!“ Eine dramatische Steilvorlage des Dichterfürsten Goethe, der dieses Bühnenwerk schon von Beginn an mit Raum für Musik konzipierte – und von Beethoven dafür die denkbar beste bekam!

Programm

Ludwig van Beethoven
Ouvertüre „Zur Namensfeier“ C-Dur, op. 115

Ludwig van Beethoven
„Egmont“. Schauspielmusik zu Goethes Trauerspiel für Sopran, Sprecher und Orchester, op. 84

Mitwirkende

Christina Landshamer, Sopran

August Zirner, Sprecher

Münchner Rundfunkorchester

John Fiore, Leitung

August Zirner © Jürgen Sprachmann
August Zirner

Zu den Mitwirkenden

Immer wieder ist John Fiore beim Münchner Rundfunkorchester zu Gast und gilt als Fachmann für Musiktheater und Wiener Klassik. Wer könnte also Beethovens Egmont-Schauspielmusik besser zum Klingen bringen als der gebürtige New Yorker. Der international bekannte Schauspieler August Zirner übernimmt die Rezitation der Grillparzer-Einrichtung für die Konzertfassung. Bei den Klärchen-Liedern darf der warme, lyrische Sopran von Christina Landshamer erblühen.

Tickets

Vorverkauf ab Dienstag, 31. August 2021. Ab diesem Zeitpunkt gelangen Sie von hier direkt in den Onlineshop.

Abonnement

Werden Sie Abonnentin/ABONNENT des Münchner Rundfunkorchesters

Dieses Konzert ist Teil der Aboreihe Mittwochskonzerte.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets vor dem allgemeinen Vorverkauf, sparen Sie gegenüber dem Einzelkartenkauf und profitieren Sie von zahlreichen weiteren Vorteilen!
Mehr Informationen zum Abonnement

Zum Bestellformular

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK