Feb
27
28
29
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
StartseiteHome Christmas Classics at the movies – Vol. 3
Mittwochskonzerte

Christmas Classics at the movies - Vol. 3

Weihnachtliche Filmmusik

Mittwoch, 6.12.2023, 19.30 Uhr
München, Prinzregententheater

Im Anschluss an das Konzert: Nachklang im Gartensaal

Bereits zum dritten Mal präsentiert das Münchner Rundfunkorchester „Christmas Classics at the Movies“. Hier kommen ausgewählte Soundtracks von Kino-Klassikern der Weihnachtszeit im Breitwand-Sound aufs Podium!

Programm

Programmhefttexte herunterladen

Verschiedene
Christmas at the Movies - Suite

Edward Pola George Wyle
It's the Most Wonderful Time of the Year

James Horner
Suite aus: How the Grinch Stole Christmas

Malcolm Arnold
„Fantasy on Christmas Carols“ aus: The Holly and the Ivy

Victor Herbert
„March of the Toys“ aus: Babes in Toyland

Miklós Rózsa
„Christmas Sequence“ aus: Ben Hur & King of Kings

Hans Zimmer
„Maestro“ aus: The Holiday

John Williams
„Hedwig's Theme“ aus: Harry Potter

Carl Davis
A Christmas Carol Suite

Hugh Martin Ralph Blane
Have Yourself a Merry Little Christmas

Mitwirkende

Antonia Goldhammer, Moderation

Chor des Bayerischen Rundfunks

Münchner Rundfunkorchester

Gavin Sutherland, Leitung

Gavin Sutherland © Karolina Kuras
Gavin Sutherland

Zu den Mitwirkenden

Seit über 20 Jahren kommt der englische Dirigent Gavin Sutherland zum Münchner Rundfunkorchester, um Filmmusikkonzerte zu gestalten. Der langjährige Music Director und aktuelle Principal Guest Conductor des English National Ballet ist ein richtiger Allrounder, er komponierte ein Musical sowie Musik für Ballett und Konzertsaal. Und als Filmmusikspezialist tritt er dirigierend und arrangierend vor sein Publikum. Durch den Abend führt die BR-KLASSIK-Expertin für Filmmusik Antonia Goldhammer.

Mit freundlicher Unterstützung von FMS – Film Music Services

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK