Dez
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
StartseiteHome Christmas Classics at the movies Vol. 2
Mittwochs um halb acht

Christmas Classics at the movies Vol. 2

Filmmusik aus Weihnachtsklassikern

Mittwoch, 11.12.2019, 19.30 Uhr
München, Prinzregententheater

Tickets

Auszüge aus Soundtracks zu „Harry Potter“, „Bridget Jones“, „Ben Hur“ u. v. a.

Im Anschluss an das Konzert: Nachklang im Gartensaal.

Weihnachtsklassiker erfreuen uns nicht nur im festlich geschmückten Heim, sie sind ebenso im Kinosaal zu Hause. Was hier zu Weihnachten zu sehen ist, trifft oft besonders zielsicher ins Herz und bekommt dadurch die Chance, zum „Klassiker“ zu werden. So etwa die romantische Komödie „Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück“ und der in jeder Generation neu gedeutete Filmklassiker „Ben Hur“. Oder die Musik rund um die magischen Begebenheiten zwischen Gleis Neundreiviertel und Hogwarts… Was keinesfalls fehlen darf: Irving Berlins „White Christmas“!

Programm

Programmhefttexte herunterladen

Richard Bissill
„A Cristmas Carnival“ (div)

Patrick Doyle
„It's only a diary“ (Bridget Jones)

Patrick Doyle
„Harry in Winter“ (Harry Potter)

Michael Kamen
„Assault on the tower“ (Die Hard)

Irving Berlin
„White Christmas“ (instrumental)

Danny Elfman
„The Nightmare before Christmas“ - Suite

John Debny
„Elf“ - Main Theme

Miklos Rozsa
Love Theme (Ben Hur)

Craig Armstrong
Love Actually - Main Theme

Mitwirkende

Antonia Goldhammer, Moderation

Münchner Rundfunkorchester

Gavin Sutherland, Leitung

Gavin Sutherland © Karolina Kuras
Gavin Sutherland

Zu den Mitwirkenden

Seit 2002 kommt der vielseitige englische Dirigent Gavin Sutherland immer wieder zum Münchner Rundfunkorchester, um mit großer Kennerschaft Filmmusikkonzerte zu gestalten. Der derzeitige Music Director des English National Ballet ist dabei „mit allen Wassern gewaschen“, er spielt Klavier, er komponierte ein Musical sowie Musik für Ballett und Konzertsaal. Und er dirigiert und arrangiert Filmmusik. Durch den Abend führt Antonia Goldhammer, BR-KLASSIK-Moderatorin und Filmmusik-Expertin.

Interview mit Gavin Sutherland

Medien

Das Konzert im Radio und als video-Livestream

BR-KLASSIK überträgt das Konzert ab 19.30 Uhr live im Radio und per Video-Livestream in unserer Mediathek und auf BR-KLASSIK.de/concert.

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK