Feb
21
22
23
24
25
26
27
28
29
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
StartseiteHome Levy Sekgapane – Giovin Fiamma

Levy Sekgapane – Giovin Fiamma

Levy Sekgapane – Giovin Fiamma

Online bestellen

Der junge südafrikanische Tenor Levy Sekgapane hat schon zu Beginn seiner Ausbildung ein Faible für die Opern Giaochino Rossinis entwickelt und präsentiert auf dieser CD eine Auswahl davon mit dem Münchner Rundfunkorchester unter der Leitung von Giacomo Sagripanti. Dabei beleuchtet die Auswahl drei sehr unterschiedliche Sängerpersönlichkeiten aus Rossinis Zeit, für die die jeweiligen Arien geschrieben wurden: Manuel García, Giovanni Davide und Andrea Nozzari.

Levy Sekgapane machte als 1. Preisträger in Plácido Domingos OPERALIA 2017, beim Internationalen Hans-Gabor-Belvedere-Gesangswettbewerb sowie beim Montserrat-Caballé-Wettbewerb in Spanien auf sich aufmerksam und tritt nach seiner Mitgliedschaft im Jungen Ensemble der Semperoper Dresden heute an vielen bedeutenden Opernhäusern in ganz Europa auf.

Inhalt der CD

Gioachino Rossini

Geschrieben für Manuel García:
1. Il barbiere di Siviglia: „Cessa di più resistere“
2. L’italiana in Algeri: „Languir per una bella“
3. La Cenerentola: „Sì, ritrovarla io giuro“
4. Semiramide: „Ah dovʼè, dovʼè il cimento?“

Geschrieben für Giovanni Davide:
5. Otello: „Che ascolto?“ – „Ah, come mai non senti“
6. La donna del lago: „Oh fiamma soave“
7. Zelmira: „Terra amica“
8. Il turco in Italia: „Intesi: Ah! Tutto intesi“ – „Tu seconda il mio disegno“

Geschrieben für Andrea Nozzari:
9. Elisabetta regina dʼInghilterra: „Deh! Troncate i ceppi suoi“ – „Vendicar saprò lʼoffesa“

Mitwirkende

Levy Sekgapane, Tenor

Münchner Rundfunkorchester
Giacomo Sagripanti, Leitung

August 2019, Koproduktion mit Prima classic
1 CD, 9362180

Zurück zur Übersicht

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK