Gioachino Rossini: „Stabat mater“

Cover "Rossini Stabat mater" © Sony classical

Im Rossini-Jahr 2018 präsentierten das Münchner Rundfunkorchester und der Chor des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Howard Arman eine Aufnahme von Gioachino Rossinis „Stabat mater“.

Jetzt online bestellen

Stabat mater dolorosa

Rossini komponierte nur wenig für Chor. Das Wenige aber profitiert von der am Musiktheater geschärften Meisterschaft einer präzisen und tief empfundenen Textausdeutung. Nach seinem spektakulären Abschied aus der Opernwelt schrieb Rossini in den Jahren 1831/1832 und 1838-1841 sein „Stabat mater“. Die Uraufführung am 7. Januar 1842 wurde zum triumphalen Erfolg.

Titel

Mitwirkende

Rosa Feola, Sopran
Gerhild Romberger
, Alt
Dmitry Korchak, Tenor
Mika Kares, Bass

Chor des Bayerischen Rundfunks

Münchner Rundfunkorchester
Howard Arman, Leitung

August 2018
Sony Classical 19075847412
Koproduktion mit BR-KLASSIK