Jan
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
StartseiteHome Richard Strauss: „Feuersnot“

Richard Strauss: „Feuersnot“

Richard Strauss: „Feuersnot“

Richard Strauss: „Feuersnot“
Singgedicht in einem Akt von Ernst von Wolzogen, op. 50

In seiner Oper „Feuersnot“ rechnet Richard Strauss liebevoll-ironisch mit seiner Heimatstadt München ab. Zum Auftakt des Strauss-Jahrs 2014 brachten der Chor des Bayerischen Rundfunks und das Münchner Rundfunkorchester das selten gespielte Werk unter Ulf Schirmer zur Aufführung.

Mitwirkende

Simone Schneider, Sopran – Diemut, die Tochter des Bürgermeisters
Catalina Bertucci, Sopran – Walpurg, Aspecks Frau
Olena Tokar, Sopran – Margret, Diemuts Gespielin
Monica Mascus, Mezzosopran – Elsbeth, Diemuts Gespielin
Sandra Janke, Alt – Wigelis, Diemuts Gespielin
Jutta Neumann, Alt – Ursula, Tulbecks Frau
Rouwen Huther, Tenor – Schweiker von Gundelfingen, der Burgvogt
Sung Min Song, Tenor – Ortlieb Tulbeck, der Schäfflermeister
Joachim Roth, Tenor – Ruger Aspeck, der Hafner
Markus Eiche, Bariton – Kunrad, der Ebner
Michael Kupfer, Bariton – Hämerlein, der Fragner
Lars Woldt, Bass – Ortolf Sentlinger, der Bürgermeister
Wilhelm Schwinghammer, Bass – Jörg Pöschel, der Leitgeb
Andreas Burkhart, Bass – Kofel, der Schmied
Ludwig Mittelhammer, Bass – Kunz Gilgenstock, der Bäck und Bräuer

Kinderchor des Staatstheaters am Gärtnerplatz
Chor des Bayerischen Rundfunks
Münchner Rundfunkorchester

Ulf Schirmer, Leitung

Januar 2014, Koproduktion mit BR-KLASSIK
2 CDs, cpo 777 920-2

Zurück zur Übersicht

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK