Dez
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
StartseiteHome Michaela Buchholz*
Michaela Buchholz (Archiv des BR)

Michaela Buchholz

Michaela Buchholz wurde in Hamburg geboren und studierte bei Uwe-Martin Haiberg und Ulf Hoelscher an den Musikhochschulen in Lübeck und Karlsruhe. Während der Studienjahre verfolgte sie intensiv ihr Interesse an Kammermusik und nahm neben den Orchesterphasen der Jungen Deutschen Philharmonie an Solo- und Kammermusikkursen von Rainer Kussmaul, Bruno Canino, Martin Ostertag und dem Melos-Quartett teil.

Jeweils zehn Jahre lang war Michaela Buchholz Mitglied im SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg sowie im Münchener Kammerorchester. Seitdem spielt sie häufig im Bayerischen Staatsorchester und bei den Münchner Philharmonikern. In Konzerten z.B. mit Muriel Cantoreggi, Ulf Hoelscher, Kalle Randalu und Matthias Buchholz sowie als Mitglied der Ensembles nonSordino und TrioCoriolis brachte sie ein breit gefächertes Repertoire zur Aufführung – einschließlich zeitgenössischer Musik und zahlreichen Uraufführungen auch in der Gegenüberstellung zu bildnerischen Werken junger Künstler. Darüber hinaus ist sie in Radio- und CD-Aufnahmen sowie Konzert-Mitschnitten des SWR und des WDR zu hören.

2017 und 2018 gestaltete Michaela Buchholz als künstlerische Leiterin Aufführungen des Kammerensembles Opus Zwei und konzertierte zusammen mit dem Münchner Gitarristen Thomas Etschmann.

Michaela Buchholz ist seit 1. September 2018 Mitglied im Münchner Rundfunkorchester.

 

Zurück zur Übersicht

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK