Dez
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
StartseiteHome Karolina Tukaj*
Karolina Tukaj (Archiv des BR)

Karolina Tukaj

Die polnische Kontrabassistin Karolina Tukaj stammt aus Schlesien und lebt seit 2017 in München. Ihre musikalische Ausbildung begann sie an der Musikschule in Bytom. Nach ersten Anfängen am Klavier entdeckte sie im Alter von vierzehn Jahren den Kontrabass für sich.

Sie studierte an der Fryderyk-Chopin-Musikuniversität in Warschau bei Adam Bogacki und an der Hochschule der Künste Bern bei Ruslan Lutsyk.

Erste Orchestererfahrung sammelte sie im Musiktheater Roma in Warschau, im Polnischen Rundfunkorchester sowie im Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester und als Praktikantin im Berner Symphonieorchester. Von 2015 bis 2017 war sie Akademistin im Orchester des Opernhauses Zürich, wo sie als Gast noch regelmäßig musiziert. Karolina Tukaj wirkt seit 2013 im Gstaad Festival Orchestra mit. Weitere Engagements führten sie zum Tonhalle Orchester Zürich, zum Theater Freiburg und zur Niederbayerischen Philharmonie.

 

Zurück zur Übersicht

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK