Aug
26
27
28
29
30
31
Sept
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Okt
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Nov
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dez
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
StartseiteHome Makio Bachauer (Stellv. Solo)
Makio Bachauer (Archiv des BR)

Makio Bachauer

Makio Bachauer (geb. Kataoka) kam 1979 in Hamburg zur Welt. Den ersten Trompetenunterricht erhielt er mit neun Jahren. Nach seinem Abitur 1999 und seinem Wehrdienst beim Heeresmusikkorps in Münster nahm er im Oktober 2000 sein Studium an der Musikhochschule Hamburg bei Matthias Höfs auf.

Makio Bachauer war Stipendiat der Oscar-und-Vera-Ritter-Stiftung in Hamburg und in der Spielzeit 2003/2004 Praktikant beim SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg. Ab dem 1. Januar 2005 war er Solotrompeter beim Sinfonieorchester Aachen.

Seit dem 1. August 2009 gehört Makio Bachauer dem Münchner Rundfunkorchester als Stellvertretender Solotrompeter an.

 

Zum Interview mit Makio Bachauer

Zurück zur Übersicht

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung dieser Website zu ermöglichen und zu verbessern. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Okay