Dez
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
StartseiteHome Eberhard Knobloch (Solo)
Eberhard Knobloch (c) Eberhard Knobloch

Eberhard Knobloch

Der in Sachsen geborene Klarinettist begann mit sieben Jahren bei Erwin Brandt Klarinette zu lernen. In Dresden besuchte er für vier Jahre die Spezialschule für Musik „Carl Maria von Weber“. Im Anschluss daran studierte er bei bei Joachim Mäder Klarinette. Direkt an das Studium schlossen sich mehrere Engagements als Soloklarinettist an, so etwa in Pirna, Chemnitz, Dresden und Nürnberg.

Kammermusikalisch und solistisch war Eberhard Knobloch in nahezu allen europäischen Ländern sowie in Japan und China tätig. Zu seinen Kammermusikpartnern gehören u.a. Timothy Braun, Maria Graf, Steven Sterling, die norwegische Geigerin Marianne Thorsen (Konzertmeisterin des Nash Ensembles London), Zsuzsa Zsizsmann und Peter Damm, um nur einige zu nennen. Jahrelang war er Mitglied des Ensembles Kontraste Nürnberg. In Lehraufträgen an der Hochschule für Musik Würzburg und an der Universität Nürnberg-Erlangen gab er vielen jungen Klarinettisten seine Erfahrungen weiter.

Er spielt auf Klarinetten der Firma Neidhardt, gefertigt von Meister Eberhard Scherzer.

Eberhard Knobloch war bereits von 1997 bis 2005 Mitglied des Münchner Rundfunkorchesters. Seit 1. September 2007 ist er dort Soloklarinettist.

Zurück zur Übersicht

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung dieser Website zu ermöglichen und zu verbessern. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Okay