Nov
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dez
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
StartseiteHome Hande Özyürek
Hande Özyürek (c) Hande Özyürek

Hande Özyürek

Hande Özyürek wurde 1976 in Istanbul geboren. Nachdem sie als knapp Elfjährige mit dem Violinspiel begonnen hatte, studierte sie am Staatlichen Konservatorium bzw. der Musikhochschule in Istanbul Violine bei Çigdem Iyicil sowie Komposition bei Cengiz Tanç.

Als Stipendiatin der Türkischen Stiftung für Erziehung (TEV) setzte sie ihr Studium in Deutschland unter Lukas David und Tim Vogler an der Hochschule für Musik in Detmold fort, wo sie ebenfalls mit der Note „Sehr gut“ abschloss. Unter der Obhut der Geiger Antje Weithaas in Berlin und Joshua Epstein in Saarbrücken beendete Hande Özyürek schließlich die Solistenklasse.

Bei den Münchner Philharmonikern war Hande Özyürek für zwei Jahre als Akademistin angestellt. Seit September 2003 ist sie Mitglied des Münchner Rundfunkorchesters in der Gruppe der Ersten Violinen. Bei einem Konzert mit türkischer Musik in der Reihe Mittwochs um halb acht des Rundfunkorchesters übernahm sie den Solopart im Violinkonzert von Ulvi Cemal Erkin.

2007 nahm sie für das bedeutendste Klassik-Label der Türkei unter dem Titel Face to Face With Saygun die Werke für Violine und Klavier von Ahmed Adnan Saygun auf CD auf. Im selben Jahr gewann sie den Internationalen Musikwettbewerb der Perrenoud Foundation in Wien. Sie arbeitet seit Langem mit dem Pianisten Fedele Antonicelli zusammen und tritt auch anderweitig als Kammermusikerin und Solistin in Erscheinung. Vier Jahre lang unterrichtete Hande Özyürek als Professorin an der Hochschule für Musik in Istanbul.

 

Zum Interview mit Hande Özyürek

Zurück zur Übersicht

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung dieser Website zu ermöglichen und zu verbessern. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Okay