Jul
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Aug
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Sept
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Okt
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Nov
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dez
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
StartseiteHome Beethoven 2020
Mittwochs um halb acht

Beethoven 2020

Ludwig van Beethoven

Mittwoch, 20.5.2020, 19.30 Uhr
München, Prinzregententheater

Im Anschluss an das Konzert: Nachklang im Gartensaal.

„Für Elise“ und „Ode an die Freude“ – Beethovens Musik ist populär, jeder kennt sie und dennoch gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Zum Jubiläumsjahr 2020, in dem die Musikwelt den 250. Geburtstag des Wiener Klassikers feiert, präsentiert das Münchner Rundfunkorchester einen „Egmont“-Abend, der die komplette Schauspielmusik inklusive Textrezitation bietet: „Wie klopft mir das Herz, wie wallt mir das Blut!“ Eine dramatische Steilvorlage des Dichterfürsten Goethe, der dieses Bühnenwerk schon von Beginn an mit Raum für Musik konzipierte – und die denkbar beste bekam: von Beethoven!

Programm

Ludwig van Beethoven
Ouvertüre zur Namensfeier

Ludwig van Beethoven
Musik zum Trauerspiel „Egmont“ (Goethe)

Mitwirkende

Regula Mühlemann, Sopran

Hans Sigl, Sprecher

Münchner Rundfunkorchester

John Fiore, Leitung

John Fiore
John Fiore

Zu den Mitwirkenden

Immer wieder ist John Fiore beim Münchner Rundfunkorchester zu Gast und gilt als Fachmann für Musiktheater und Wiener Klassik. Wer könnte Beethovens Egmont-Schauspielmusik besser zum Klingen bringen als der gebürtige New Yorker, vor allem zusammen mit Regula Mühlemann, die sich in den letzten Jahren in die Sopran-Champions-League gesungen hat? Als Rezitator steht der österreichische Schauspieler Hans Sigl auf dem Podium, bekannt aus einer Vielzahl von TV-Produktionen (Der Bergdoktor u. a.).

Tickets

Vorverkauf ab Dienstag, 23. Juli 2019. Ab diesem Zeitpunkt gelangen Sie von hier direkt in den Onlineshop.

Sie interessieren sich für ein Abonnement? Mehr dazu erfahren Sie hier. Abonnenten haben zusätzlich die Möglichkeit, ermäßigte Einzelkarten für Konzerte der BR-Klangkörper bzw. der musica viva bis einen Monat vor offiziellem Vorverkauf beim Abonnementbüro vorzubestellen.

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung dieser Website zu ermöglichen und zu verbessern. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Okay