Jun
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Aug
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Sept
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Okt
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Nov
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dez
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
StartseiteHome Bayerischer Filmpreis

Tim Bendzko und das münchner rundfunkorchester beim bayerischen Filmpreis

Tim Bendzko beim Bayerischen Filmpreis 2017. Gala am 19. Januar 2018 (dpa / Matthias Balk)
Tim Bendzko singt seine Ballade „Leichtsinn“ – begleitet vom Münchner Rundfunkorchester.
Verleihung des Bayerischen Filmpreises 2017. Gala am 19. Januar 2018 (dpa / Matthias Balk)
Internationale Stars wie Diane Kruger und Fatih Akin werden bejubelt. Im Hintergrund spielt das Münchner Rundfunkorchester unter Andreas Kowalewitz.
Christoph Süß moderiert die Verleihung des Bayerischen Filmpreises 2017. Gala am 19. Januar 2018 (dpa / Matthias Balk)
Christoph Süß moderierte die Gala.
Verleihung des Bayerischen Filmpreises 2017. Gala am 19. Januar 2018 im Prinzregententheater (dpa / Matthias Balk)
Schauplatz der Preisverleihung war das Münchner Prinzregententheater.

Am 19. Januar 2018 wurde der Bayerische Filmpreis für die besten Produktionen des vergangenen Jahres in mehreren Kategorien vergeben. Bei der feierlichen Gala im Prinzregententheater spielte erstmals das Münchner Rundfunkorchester. Mit der Suite Pirates Impossible – Musik aus Fluch der Karibik und Mission Impossible in einem Arrangement von Matthias Keller – setzte es ein symphonisches Glanzlicht. Und der Singer-Songwriter Tim Bendzko interpretierte seine Ballade Leichtsinn, die durch die Live-Orchesterbegleitung so richtig „unter die Haut“ ging. Die musikalische Leitung hatte Andreas Kowalewitz.

Video „Pirates Impossible“

Video „Leichtsinn“ mit Tim Bendzko

 

Bayerischer Filmpreis, Moderator Christoph Süß (C) BR/Foto Sessner
Moderator Christoph Süß mit dem „Pierrot“

Seit 1979 verleiht die Bayerische Staatsregierung auf Vorschlag einer unabhängigen Jury den Bayerischen Filmpreis für hervorragende Leistungen im deut­schen Filmschaffen, und zwar u.a. in den Kategorien Darstellerische Leistung, Regie, Drehbuch und Filmmusik. Preissymbol ist eine kostbare Pierrot-Figur aus der Nymphenburger Porzellan-Manufaktur.

 

 

Für alle, die nun Lust auf Filmmusik bekommen haben:

Zum Konzert-Video „Sounds of Cinema 2016“

Sounds of Cinema 2016 Totale (C) BR/Philipp Kimmelzwinger
Das Münchner Rundfunkorchester spielt Filmmusik − hier bei „Sounds of Cinema“ im Circus-Krone-Bau.

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung dieser Website zu ermöglichen und zu verbessern. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Okay