Dante

Oper von Benjamin Godard (konzertant)

Ulf Schirmer, Probe für Nacht der Filmmusik, Hochschule für Musik und Theater © Julia Müller

In Dantes Göttlicher Komödie erlebt man Hölle und Paradies als Leser – oder eben als Hörer der Opernfassung von Benjamin Godard auf poetische Weise.

Erleben Sie das Werk in einer konzertanten Aufführung vom 31. Januar 2016 mit dem Münchner Rundfunkorchester und dem BR-Chor.

Programm

Benjamin Godard „Dante“ Oper in vier Akten in französischer Sprache (konzertant)

Mitwirkende

Edgaras Montvidas, Dante
Véronique Gens, Béatrice
Rachel Frenkel, Gemma
Jean-François Lapointe, Bardi
und andere

Münchner Rundfunkorchester
Chor des Bayerischen Rundfunks
Ulf Schirmer, Leitung

Weitere Audios/Videos

Klassik in Bayern 2024
Video des Gastkonzertes im Markgräflichen Opernhaus Bayreuth
Silvester-Gala 2023
mit Artist in Residence Charles Castronovo und Chefdirigent Ivan Repušić
Wien, Wien, nur du allein!
Ein musikalischer Spaziergang durch die Donaumetropole