Jan
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
StartseiteHome Alla caccia!
Mittwochskonzerte

Alla caccia!

Virtuose Hornklänge mit Artist in Residence Radovan Vlatković

Mittwoch, 26.10.2022, 19.30 Uhr
München, Prinzregententheater

Im Anschluss an das Konzert: Nachklang im Gartensaal.

Artist in Residence Radovan Vlatković präsentiert die große Bandbreite des Hörnerklangs: von traditionellen Jagdfanfaren, veredelt durch vorklassische Symphonik oder im Gewand einer imaginären Jagdgesellschaft à la Rossini über den stimmungsvollen, seidenweichen Waldhornklang der deutschen Romantik bis zu den vielseitigen Hornpartien in Strauss’ Werken.

Programm

Programmhefttexte herunterladen

Carl Maria von Weber
Der Freischütz: Ouvertüre

Georg Friedrich Händel
Giulio Cesare in Egitto: „Va tacito e nascosto“

Leopold Mozart
Sinfonia da caccia, 1. Satz: Allegro

Gioachino Rossini
„Le rendez-vous de chasse“
für Hörner und Orchester

Richard Strauss
Serenade Es-Dur, op. 7 für 13 Bläser

Richard Strauss
Konzert für Horn und Orchester Nr. 1 Es-Dur, op. 11

Mitwirkende

Anna Greiter, Moderation

Radovan Vlatković, Horn

Sonja Runje, Alt

Münchner Rundfunkorchester

Ivan Repušić, Leitung

Radovan Vlatković © Branko Hrkac
Radovan Vlatković

Zu den Mitwirkenden

Das Hornspielen bezeichnet er als seine „lebenslange Passion“, die ihn mit vielen großen Musikern zusammenführte und ihm seit seinem legendären Erfolg 1983 beim ARD-Musikwettbewerb weltweites Renommee als führender Solist seiner Generation einbringt. Radovan Vlatković stammt aus Zagreb, wo er auch studierte, bevor er in Detmold bei Michael Höltzel den instrumentalen Feinschliff erhielt. Mit 20 wurde er Solohornist des damaligen Radio-Symphonie-Orchesters Berlin, verfolgte jedoch als Kammermusiker und Solist längst eine internationale Laufbahn. Radovan Vlatković engagiert sich als gefragter Pädagoge ebenso wie als Festivalleiter, Uraufführungsinterpret und Gast renommierter Musikfeste wie Lockenhaus.

Weitere Konzerte mit Artist in Residence Radovan Vlatković

Erleben Sie Radovan Vlatković auf unserer „Klassik in Bayern“-Tour 2023 mit Konzerten in Ansbach, Straubing, Oettingen, Neuburg an der Donau und Dachau.

Mehr zur „Klassik in Bayern“-Tour 2023

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK