Mär
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Aug
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Sept
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Okt
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Nov
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dez
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Apr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
StartseiteHome Klassik zum Staunen Für Schüler & Lehrer

Für Schüler & Lehrer

Instrumenteneinführung mit Ralf Klepper (c) BR/Annette Goossens

Das Münchner Rundfunkorchester bietet allerhand, um den Schulalltag sowohl für Schüler wie auch Lehrer zu versüßen: Ob in den speziellen Fortbildungen für Lehrer oder beim Besuch eines Musikers in der Klasse, ob beim Mitgestalten des Programmhefts oder im Internet – immer gibt es etwas Neues zu entdecken, und das Münchner Rundfunkorchester zeigt einmal mehr, dass Lernen wirklich Spaß machen kann.

Alle Termine im Konzertkalender

Bitte beachten Sie auch die besonderen Vorverkaufsbedingungen für Schulklassen.

Lehrerfortbildungen und Schulbesuche – Spaß für alle

In Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst wurde das sogenannte Drei-Säulen-Modell des Münchner Rundfunkorchesters entwickelt, das sich aus Lehrerfortbildungen, Schulbesuchen und Konzerten für Schulklassen zusammensetzt. Weitere Informationen und Termine finden Sie hier.

Probenbesuche – den Profis über die Schulter schauen

Die Tore zum Studio 1 des Bayerischen Rundfunks stehen offen: Schulklassen sind herzlich eingeladen, eine Probe des Münchner Rundfunkorchesters zu besuchen. Hier kann die tägliche Arbeit eines Profiorchesters aus nächster Nähe verfolgt werden. Bei Interesse kombinieren wir den Probenbesuch mit einer Führung durch das Funkhaus. Bei einem Rundgang durch die verschiedenen Sendekomplexe erleben unsere jungen Gäste, wie Radiosendungen produziert und gesendet werden. Eine individuelle Terminvereinbarung ist jederzeit möglich.

Programmhefte – schreiben, zeichnen, mitgestalten

Schülerinnen und Schüler erstellen in Zusammenarbeit mit ihren Lehrkräften Texte und Zeichnungen zum jeweiligen Konzert. Eine Auswahl dieser Beiträge wird in den Programmheften des Münchner Rundfunkorchesters abgedruckt. Weitere Beiträge können auch online bestaunt werden.

P-Seminar – Einblick ins Orchestermanagement

Musik „an den Mann bringen“ – unter diesem Motto konnten bereits mehrere Schulgruppen im Rahmen ihres P-Seminars Einblicke in Kulturmanagement und Kulturvermittlung erhalten. Und auch in der Saison 2016/2017 ist es wieder soweit: Das Münchner Rundfunkorchester bietet in Zusammenarbeit mit den BR Bildungsprojekten erneut Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich praktisch mit dem Orchestermanagement auseinanderzusetzen.

Online – immer auf dem Laufenden bleiben

Nutzen Sie auch in der Schule unser Angebot im Internet:
So finden Sie in der Webvideo-Reihe „Mitten im RO“ etwa alles Wissenswerte zu den Instrumenten eines klassischen Orchesters – ergänzt um viele weitere spannende Themen rund um die Musik, erzählt von Mitgliedern des Orchesters und hier veröffentlicht.

Auch auf Facebook ist das Münchner Rundfunkorchester erreichbar.

Der Newsletter „Klassik zum Staunen“ gibt ca. alle zwei Monate Informationen zu den aktuellen Konzerten, Veröffentlichungen und sonstigen Aktivitäten sowie einen Blick „hinter die Kulissen“. Melden Sie sich an!