Apr
30
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Jul
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Aug
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Sept
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Okt
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Nov
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15

Wettbewerbe

Vera-Lotte Böcker, 1. Preisträgerin bei Vokal genial 2015 (c) Goran Nitschke

Zur Nachwuchsförderung durch das Münchner Rundfunkorchester gehört auch das Engagement des Klangkörpers bei verschiedenen Wettbewerben.
So hat das Orchester inzwischen eine reiche Erfahrung auf diesem Gebiet gesammelt. Es tritt regelmäßig beim Internationalen Gesangswettbewerb Vokal genial, beim ARD-Musikwettbewerb und beim Internationalen Violinwettbewerb Leopold Mozart in Erscheinung und war Partner z.B. bei der Internationalen Meistersinger Akademie in Neumarkt i.d.OPf. und beim Young Conductors Award der Salzburger Festspiele. Wichtigste Aufgabe des Orchesters in all diesen Fällen: mit Ruhe und Souveränität den Wettbewerbsteilnehmern zur Seite stehen. Denn der Druck für die Nachwuchskünstler in einer solchen Ausnahmesituation ist enorm. Wie gut, wenn man sich da auf eine sichere Orchester-Basis verlassen kann!

Internationaler Gesangswettbewerb Vokal genial in memoriam Marcello Viotti

Der Wettbewerb wird von der Konzertgesellschaft München e.V. in Zusammenarbeit mit dem Münchner Rundfunkorchester veranstaltet und findet seit 2007 i.d.R. alle zwei Jahre statt. Er verbindet die musikalische Nachwuchsförderung mit dem Gedenken an Marcello Viotti, den 2005 allzu früh verstorbenen Chefdirigenten des Münchner Rundfunkorchesters (1998−2004). Seine große Liebe galt der französischen und italienischen Oper; dementsprechend ist auch der Wettbewerb diesem Repertoire gewidmet. Das Münchner Rundfunkorchester begleitet bei Semifinale und Finale und vergibt einen Orchesterpreis in Form eines Konzertauftritts oder einer Aufnahme. Der nächste Wettbewerb findet im März 2018 statt.

Zur Homepage der Konzertgesellschaft München e.V.
http://www.konzertgesellschaft.de/wettbewerbe

Internationaler Musikwettbewerb der ARD München

Seit 2009 ist das Münchner Rundfunkorchester beim ARD-Musikwettbewerb als weiterer Klangkörper neben dem Münchener Kammerorchester und dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks mit im Boot. In der Regel begleitet es jeweils das erste der drei Preisträgerkonzerte sowie zuvor ein ausgewähltes Fach in Semifinale und Finale. Zuletzt war dies 2015 die Sparte Gesang. 2017 steht das Fach Gitarre auf dem Programm. Der ARD-Musikwettbewerb zählt international zu den renommiertesten Veranstaltungen seiner Art.

Zur Homepage des Internationalen Musikwettbewerbs der ARD
www.ard-musikwettbewerb.de

Internationaler Violinwettbewerb Leopold Mozart

Auch beim Internationalen Violinwettbewerb Leopold Mozart in Augsburg ist das Münchner Rundfunkorchester regelmäßig dabei. 2016 waren für Semifinale, Finale und das abschließende Orchesterkonzert der Preisträger Violinkonzerte von Glasunow, Lalo, Vieuxtemps und Prokofjew sowie von Wolfgang Amadeus Mozart vorzubereiten. Das Münchner Rundfunkorchester vergibt einen Sachpreis in Verbindung mit einem Konzertengagement.

Zur Homepage des Internationalen Violinwettbewerbs Leopold Mozart
www.leopold-mozart-competition.de