Aug
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Sept
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Okt
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Nov
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dez
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Jan
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Mär
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
StartseiteHome Krassimira Stoyanova: Verismo

Krassimira Stoyanova: Verismo

Krassimira Stoyanova: Verismo

Die CD vermittelt einen Eindruck von der Vielfalt des sogenannten Verismo und vereint Opernarien aus der Zeit von 1889 bis 1926. Dabei werden die verschiedenartigen Ausprägungen vorgeführt, die jene musikalische Stilrichtung in knapp vier Jahrzehnten hervorgebracht hat. Die bulgarische Sopranistin Krassimira Stoyanova nutzt ihre herausragenden stimmlichen und interpretatorischen Möglichkeiten zur Veranschaulichung ganz unterschiedlicher Charaktere – von Puccinis Manon und Tosca bis hin zu Catalanis Wally im gleichnamigen Bühnenwerk.

Giacomo Puccini
„In quelle trine morbide“ aus „Manon Lescaut“
„Signore, ascolta!“ aus „Turandot“
„Piangi? Perché?“ – „Un bel dì vedremo“ aus „Madama Butterfly“
„Sai cosʼ ebbe cuore di pensare“ – „Che tua madre“ aus „Madama Butterfly“
„Senza mamma“ aus „Suor Angelica“
„Tanto amore segreto e inconfessato“ aus „Turandot“
„Sola, perduta, abbandonata“ aus „Manon Lescaut“
„Non più! Fermate!“ – „Nel villaggio dʼEdgar son nata“ aus „Edgar“
„Vissi dʼarte, vissi dʼamore“ aus „Tosca“
Francesco Cilea
„Del sultano Amuratte“ – „Ecco: Respiro appena“ aus „Adriana Lecouvreur“
„Un cofanetto? Scusate.“ – „Poveri fiori“ aus „Adriana Lecouvreur“
Pietro Mascagni
„Son pochi fiori“ aus „Lʼamico Fritz“
„Ah! Il suo nome! Flammen, perdonami!“ aus „Lodoletta“
Alfredo Catalani
„Ebben? Ne andrò lontana“ aus „La Wally“
Umberto Giordano
„La mamma morta“ aus „Andrea Chénier“

Krassimira Stoyanova, Sopran
Münchner Rundfunkorchester
Pavel Baleff, Leitung

Erschienen 2017, Koproduktion mit BR-KLASSIK
CD, Orfeo C 899171 A

Zurück zur Übersicht